Nicht lieferbar
Die Feuerzangenbowle - Spoerl, Heinrich
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

Bewertung von buchwürmchen aus reutlingen

Heinrich Spoerl erzählt die Geschichte um Dr. Hans Pfeiffer auf einer unnachahmlichen Art und Weise mit Tempo, Esprit und Witz. Auch wenn die Erzählkurve in der Mitte etwas …


    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Sonderausgabe des ersten im Droste Verlag erschienenen Buches zum 75-jährigen Bestehen des Verlages. Der Text folgt der Erstausgabe von 1933. Mit einer Abbildung des Einbandes der Erstausgabe. Umschlaggestaltung mit einer Zeichnung von Walter Becker aus dem Jahr 1937.

Produktbeschreibung
Sonderausgabe des ersten im Droste Verlag erschienenen Buches zum 75-jährigen Bestehen des Verlages. Der Text folgt der Erstausgabe von 1933.
Mit einer Abbildung des Einbandes der Erstausgabe. Umschlaggestaltung mit einer Zeichnung von Walter Becker aus dem Jahr 1937.
  • Produktdetails
  • Verlag: Droste
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: August 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783770013104
  • ISBN-10: 3770013107
  • Artikelnr.: 23876366
Autorenporträt
Heinrich Spoerl, geboren 1887 in Düsseldorf, verfaßte zahlreiche heitere Romane und Geschichten und wurde durch seinen mit Heinz Rühmann verfilmten Roman "Die Feuerzangenbowle" berühmt. Er starb 1955 in Rottach-Egern.
Rezensionen
"Die Feuerzangenbowle: Ein Buch, das kleinstädtisches Spießertum ebenso veralbert wie großbürgerliche Arroganz und gleichzeitig die Jugend, die Liebe und die Rebellion im Kleinen hochleben lässt." Götz Alsmann