Gebundenes Buch

Der Himmel der Wanderer
Deutschland zu Fuß entdecken, das heißt Wandern in traumhafter Alpenkulisse, durch die schroffe Felslandschaft der Sächsischen Schweiz, die abwechslungsreiche Vulkanlandschaft der Eifel und die farbenprächtige der Lüneburger Heide. Deutschlands Wanderparadiese stellt 200 Tages- und Halbtagstouren für jeden Geschmack in ganz Deutschland vor mit allen notwendigen Informationen und Karten für die Tourenplanung.…mehr

Produktbeschreibung
Der Himmel der Wanderer

Deutschland zu Fuß entdecken, das heißt Wandern in traumhafter Alpenkulisse, durch die schroffe Felslandschaft der Sächsischen Schweiz, die abwechslungsreiche Vulkanlandschaft der Eifel und die farbenprächtige der Lüneburger Heide. Deutschlands Wanderparadiese stellt 200 Tages- und Halbtagstouren für jeden Geschmack in ganz Deutschland vor mit allen notwendigen Informationen und Karten für die Tourenplanung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bruckmann
  • Seitenzahl: 494
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 38mm
  • Gewicht: 1325g
  • ISBN-13: 9783765488559
  • ISBN-10: 3765488550
  • Artikelnr.: 40816376
Autorenporträt
Pollmann, Bernhard
Bernhard Pollmann ist freier Autor mit den Schwerpunkten Geschichte, Natur und Kultur Nordeuropas. Als passionierter Wanderer und Radfahrer hat er viele Länder Nordeuropas erkundet. Als Autor und Fotograf publizierte er mehr als 20 Führer über Gebiete in Deutschland, Skandinavien, Frankreich, Tschechien und Polen. Er zählt zu den besten Kennern der Lande zwischen Alpen und Nordmeer.

Wittber, Matthias
An klaren Tagen kann Matthias Wittber, geboren in Karlsruhe, den Pfälzerwald von der badischen Seite aus sehen. Naheliegend, dass dieses deutsche Mittelgebirge seit seiner Jugend sein erstes Wanderziel war. Auch heute zieht es ihn dorthin - wenn er nicht gerade in Peru auf Trekkingtour ist.

Taschner, Wolfgang
_Wolfgang Taschner ist Chefredakteur mehrerer IT-Fachzeitschriften. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Rad und zu Fuß unterwegs. Dabei entstehen interessante Bücher mit Schwerpunkt auf dem naturnahen, sportlich aktiven Reisen.

Pröttel, Michael
Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u.a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Die historischen und geografischen Besonderheiten europäischer Gebirgslandschaften sind seine Leidenschaft. Er ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.

Reimer , Michael
_Michael Reimer, Jahrgang 1962, arbeitet seit 1997 als selbstständiger Reisejournalist, Fotograf und Lektor für verschiedene Verlage. Sein bevorzugtes Thema ist die aktive Erholung in gesunder Umwelt.

Irlinger, Bernhard
Bernhard Irlinger arbeitet als freier Journalist und ist leidenschaftlich gerne in der Natur unterwegs. Daneben interessiert er sich vor allem für die Kultur und Geschichte Europas. Bei Bruckmann und J. Berg hat er bereits mehrere erfolgreiche Wanderbände über den Großen Walserberg, zum Allgäu, zu Mallorca und zu Schottland veröffentlicht. Außerdem liegen die Radführer Oberbayern, Irland, Toskana und Donauradweg vor.

Wengel, Tassilo
Tassilo Wengel, geboren 1943 in Zwickau, Ausbildung zum Diplom-Gartenbau-Ingenieur. Seit 1980 als freier Bild- und Textjournalist für Zeitschriften- und Buchverlage tätig. Sein besonderes Interesse gilt dem Wandern und Reisen. Ziele sind vor allem in Deutschland Gebirgsregionen, wobei Kulturgeschichte, die Gartenkunst und die alpine Pflanzenwelt seine Schwerpunkte sind.

Forsch, Norbert
Norbert Forsch lebt in Neckargemünd. Nach dem Studium der Ethnologie und Erziehungswissenschaften hat er als Sozialpädagoge mit Kindern und in der Erwachsenenbildung gearbeitet. Seit 1995 wandte er sich vermehrt dem Schreiben zu und hat verschiedene Wander- und Radwanderführer veröffentlicht. Sein besonderes Interesse gilt, neben seiner kleinen Tochter, der regionalen Vor- und Frühgeschichte und dem traditionellen Bogenschießen.

Bahnmüller, Wilfried und Lisa
Der Fotograf Dr. Wilfried Bahnmüller promovierte auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Fotografie. In seiner langjährigen fotografischen Tätigkeit entstanden zahlreiche Bildbände und Freizeitführer. Er ist darüber hinaus ein ausgezeichneter Kenner der religiösen Orte in Bayern.

Garnweidner, Siegfried
Siegfried Garnweidner, 1948 in München geboren, lebt heute in Baierbrunn. Zu allen Jahreszeiten ist er im Gebirge unterwegs. Über seine Tausende von Touren führt er akribisch Buch. Er ist ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift BERGSTEIGER und (Mit-)Autor zahlreicher Bergbücher und Tourenführer.