Café Heimat - Jacobs, Louise
Zur Bildergalerie
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Café Heimat - das ist die Erforschung der eigenen Familie, vom Rampenlicht der legendären Kaffeerösterei Jacobs bis ins Schattenreich von Verfolgung und Emigration. Auf der Suche nach ihren eigenen Wurzeln unternimmt Louise Jacobs eine bewegende Zeitreise durch das 20. Jahrhundert.

Produktbeschreibung
Café Heimat - das ist die Erforschung der eigenen Familie, vom Rampenlicht der legendären Kaffeerösterei Jacobs bis ins Schattenreich von Verfolgung und Emigration. Auf der Suche nach ihren eigenen Wurzeln unternimmt Louise Jacobs eine bewegende Zeitreise durch das 20. Jahrhundert.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.36969
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: Oktober 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 26mm
  • Gewicht: 282g
  • ISBN-13: 9783548369693
  • ISBN-10: 3548369693
  • Artikelnr.: 22832229
Autorenporträt
Jacobs, Louise
Louise Jacobs, geboren 1982, ist Enkeltochter von Walther Jacobs, der nach dem 2. Weltkrieg das Unternehmen Jacobs zum Synonym für Kaffeekultur in Deutschland machte. Sie lebt in der Schweiz und in Berlin.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 01.12.2007

Zum Thema
Ein anderer Blick aus der Familie
Louise Jacobs: Café Heimat. Die Geschichte meiner Familie, Ullstein Verlag, 2006, 320 Seiten, 19,95 EUR.
Eine Nichte von Klaus J. Jacobs beschreibt aus ihrer Sicht die Geschichte der Bremer Kaffeedynastie. Dabei steht die Familie im Vordergrund.
Eine andere Kaffee-Karriere
Vanessa Kullmann: Keine große Sache. Heyne Verlag, München 2007, 223 Seiten, 14,95 Euro.
Kaffee in Pappbechern war in Deutschland alles andere als populär, als Vanessa Kullmann 1998 ihren ersten Balzac-Coffee-Shop in Hamburg eröffnete. Heute führt sie eine erfolgreiche Kette.
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Eine Dienstleistung der DIZ München GmbH