Alte Landschaftsküchen im Sog der Modernisierung - Lesniczak, Peter
85,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,15 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Ernährung als ein soziales Totalphänomen wird hier erstmalig mit breiter Quellengrundlage auf ihre räumlichen Verflechtungen hin untersucht. Dabei stehen ökonomische und kulturelle Einflußnahmen auf das Ernährungsverhalten während der Modernisierung im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert im Mittelpunkt. Auf diese Weise entsteht die mosaikhafte Rekonstruktion einer historischen Ernährungsgeographie, in der die regionale Kost umfassend beschrieben wird. Vermeintlich alte Regionalküchen, wie sie uns immer wieder Kochbücher suggerieren, werden hier als 'erfundene Traditionen' des…mehr

Produktbeschreibung
Die Ernährung als ein soziales Totalphänomen wird hier erstmalig mit breiter Quellengrundlage auf ihre räumlichen Verflechtungen hin untersucht. Dabei stehen ökonomische und kulturelle Einflußnahmen auf das Ernährungsverhalten während der Modernisierung im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert im Mittelpunkt. Auf diese Weise entsteht die mosaikhafte Rekonstruktion einer historischen Ernährungsgeographie, in der die regionale Kost umfassend beschrieben wird. Vermeintlich alte Regionalküchen, wie sie uns immer wieder Kochbücher suggerieren, werden hier als 'erfundene Traditionen' des geschichtsbewußten 19. Jahrhunderts entlarvt. Der interessierte Leser findet hier nach Regionen geordnete Beschreibungen der historischen Mahlzeiten, die in ihrer Gesamtheit betrachtet ein facettenreiches Bild der Ernährung in Deutschland zwischen 1860 und 1930 liefern.
  • Produktdetails
  • Studien zur Geschichte des Alltags Nr.21
  • Verlag: Franz Steiner Verlag / Steiner Franz Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 400008099
  • Seitenzahl: 411
  • Erscheinungstermin: 1. April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 180mm x 30mm
  • Gewicht: 804g
  • ISBN-13: 9783515080996
  • ISBN-10: 3515080996
  • Artikelnr.: 13909565