365 Tipps für einen schönen Tag auf Fischland, Darß, Zingst und Umgebung - Burger, Frank

9,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Wer die schönste Halbinsel Deutschlands, Fischland-Darß-Zingst, besucht, wird in vielerlei Hinsicht überrascht sein. Unberührte Natur mit traumhaften Sonnenuntergängen am Darßer Weststrand sind ebenso zu erleben wie traditionelle Feste, beeindruckende Zeesbootsregatten, die spektakulären Kranichzüge, Kunst und Kultur zum Beispiel in der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Wo ist die spektakulärste Aussicht auf die Ostsee? Wo gibt es den leckersten Fisch? Und was sind "Tränen der Götter"? "365 Tipps für einen schönen Tag..." sind mehr als eine Orientierungshilfe. Dieses Buch ist ein Muss für jeden Neugierigen auf diese wunderbare Region.…mehr

Produktbeschreibung
Wer die schönste Halbinsel Deutschlands, Fischland-Darß-Zingst, besucht, wird in vielerlei Hinsicht überrascht sein. Unberührte Natur mit traumhaften Sonnenuntergängen am Darßer Weststrand sind ebenso zu erleben wie traditionelle Feste, beeindruckende Zeesbootsregatten, die spektakulären Kranichzüge, Kunst und Kultur zum Beispiel in der Künstlerkolonie Ahrenshoop.
Wo ist die spektakulärste Aussicht auf die Ostsee? Wo gibt es den leckersten Fisch? Und was sind "Tränen der Götter"? "365 Tipps für einen schönen Tag..." sind mehr als eine Orientierungshilfe. Dieses Buch ist ein Muss für jeden Neugierigen auf diese wunderbare Region.
  • Produktdetails
  • 365 Tipps
  • Verlag: Ellert & Richter
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 111mm x 17mm
  • Gewicht: 236g
  • ISBN-13: 9783831907199
  • ISBN-10: 3831907196
  • Artikelnr.: 50255938
Autorenporträt
Burger, Frank
Frank Burger, der Stralsunder Journalist und Fotograf lebt und arbeitet seit 1988 in der Region Fischland-Darß-Zingst. Als Redakteur des Urlaubs-Lotsen FDZ hat er seine Heimat intensiv kennen und lieben gelernt. Immer wieder ist er mit dem Fahrrad unterwegs, um die Schönheiten der Natur fotografisch einzufangen. Als Journalist ist er nahe an den Menschen, die die schönste Halbinsel prägen. An der Fotoschule Zingst gibt Frank Burger sein fotografisches Wissen mit viel Engagement weiter. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und wohnt in Barth.