6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


*** Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis als bestes Sachbuch *** Extremistische Anschauungen gibt es in vielen Bereichen: In Politik- und Religionsfragen, aber auch zu gesellschaftlichen Themen. Doch wann spricht man tatsächlich von Extremismus und wann nur von "extremen Ansichten"? Wie entsteht Extremismus und welche Arten gibt es? Kann man Extremismus bewerten - gibt es "positiven" Extremismus? Carlsen Klartext - Aktuelles aus Gesellschaft und Politik, das uns alle angeht. " (...) dank klarer Sprache, klug gewählter und sorgfältig recherchierter Beispiele (...)., bringt ihr…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.95MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
*** Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis als bestes Sachbuch *** Extremistische Anschauungen gibt es in vielen Bereichen: In Politik- und Religionsfragen, aber auch zu gesellschaftlichen Themen. Doch wann spricht man tatsächlich von Extremismus und wann nur von "extremen Ansichten"? Wie entsteht Extremismus und welche Arten gibt es? Kann man Extremismus bewerten - gibt es "positiven" Extremismus? Carlsen Klartext - Aktuelles aus Gesellschaft und Politik, das uns alle angeht. " (...) dank klarer Sprache, klug gewählter und sorgfältig recherchierter Beispiele (...)., bringt ihr Text ausgesprochen komplexe Zusammenhänge auf den Punkt." (Amnesty International)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Carlsen Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 176
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahre
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783646928211
  • Artikelnr.: 48553994
Autorenporträt
Anja Reumschüssel, geboren 1983, arbeitet als Autorin und Reporterin in Hamburg und weltweit. Sie hat Publizistik, Soziologie und Theologie studiert und war an der renommierten Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Als freie Journalistin schreibt und produziert sie Videos, unter anderem für den STERN, GEO Wissen, ze.tt und Spiegel Online. Nach dem hochgelobten und mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Buch über "Extremismus" ist "Klima- und Umweltschutz" bereits ihr zweiter Band in der Klartext-Reihe.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 25.06.2018

Mit Gewalt
Ein Handbuch zu Formen des Extremismus
Jugendliche, also die Altersgruppe 13 plus, dürfte aktuell die schwierigste Zielgruppe sein, die klassisch-literarische Sachbücher liest. Sie bezieht ihre News, wie die neueste Studie zur Mediennutzung („Grunddaten Jugend und Medien 2018“ ) zeigt, am liebsten über das Internet und neue Medien. Das erstaunt nicht. Interessant ist jedoch, dass das Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Information noch immer vorrangig bei den öffentlich-rechtlichen TV-Programmen und anderen klassischen, auch Print-Medien, liegt. Irgendwie tröstlich? Nein, eigentlich nicht, denn die grundsätzliche Frage, die sich stellt, ist damit nicht beantwortet. Wie kann man einschätzen, welche Information richtig ist und welche nicht? Und wie kann man sich fit machen, um in unserer komplexen gesellschaftlichen und politischen Realität mit ihrer verwirrenden Begriffsvielfalt und der widersprüchlichen Informationsmasse, den „roten Faden“ nicht zu verlieren? Oder ihn überhaupt erst einmal zu finden?
Greifen wir eines der aktuellen Stichwörter heraus, es findet sich auch auf dem Cover des gleichnamigen Buches aus der Reihe „Klartext“ des Carlsen Verlages. „Extremismus (Substantiv, maskulin): Das politische oder religiöse Streben nach einer neuen Gesellschaft. Extremisten lehnen den demokratischen Verfassungsstaat ab. Mit Schriften, Protesten und Veranstaltungen setzen sie sich für ihre Ziele ein. Und wenden manchmal auch Gewalt an.“ So definiert die Autorin Anja Reumschüssel den Begriff und stimmt uns schon vor der ersten Seite auf die komplexe Diskussion ein. Die junge Autorin ist geprägt durch eine journalistische Ausbildung und engagierte soziale Tätigkeit an vielen Orten rund um die Welt. Im vorliegenden Sachbuch, schmal und doch inhaltlich gewichtig, legt sie eine gut recherchierte Analyse vor, die geprüftes Wissen und differenzierte Denkansätze miteinander verbindet.
Reumschüssel ist sich bewusst darüber, welche vielschichtige Bedeutung der Titel hat. So erklärt sie klug, noch vor der Beantwortung der Frage „Was ist Extremismus?“, die Grundlagen unserer freiheitlich-demokratischen Ordnung. Von dieser Basis aus taucht sie in das Thema ein, demontiert den gefährlichen „-ismus“ und legt seine Erscheinungsformen sowohl in politischer wie religiöser Dimension frei. Neben einer Vielzahl aktueller Beispiele, die bis Redaktionsschluss im Sommer 2017 reichen, verbindet Reumschüssel das Aktuelle immer mit den historisch gewachsenen Hintergründen.
Auf diese Weise erschließt sich die jeweils spezifische Entstehungsgeschichte – ganz gleich, ob es sich um Linda, die junge deutsche Frau, handelt, die im Irak mit einem Kämpfer des IS verheiratet wurde, oder um linksterroristische Verbände, die in Kolumbien oder Indien Lösegelder für Entführte erpressen. Das alles mündet in die Frage: „Wie kannst du helfen?“ Gern folgt man Reumschüssels Credo mit „Aufklärung und Bildung“ – Schlüsselwort und Basis der gesamten „Klartext“ – Reihe. (ab 12 Jahre)
RENATE GRUBERT
Dargestellt werden auch
die historisch gewachsenen
Hintergründe
Anja Reumschüssel: Extremismus. Reihe „Klartext“. Carlsen Verlag, Hamburg 2018. 176 Seiten, 6,99 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr
"[...] ein gut strukturiertes Referenzwerk und eine pragmatische Arbeitshilfe für Jugendlich [...]" Kolibri 20200901