12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von hannilein aus Hamm

der kumi-öri ist ein widerlich autoritärer kellerkönig,gemein und hinterlistig.die familie hogelmann weiß ein lied davon zu singen.seine empörten untertanen haben ihn von …


    Broschiertes Buch

13 Kundenbewertungen

Der Kinderbuchklassiker zum Lesen und Hören - jetzt wieder lieferbar!
Dieses Osterfest wird Familie Hogelmann so schnell nicht vergessen, denn auf dem Küchentisch sitzt eine Art Gurke mit Armen und Beinen und einer Krone auf dem Kopf und verkündet: "Wir heißt König Kumi-Ori das Zweit!" Der widerliche Fiesling, der von seinen Untertanen aus dem tiefsten Keller vertrieben wurde, wirbelt mit seinem autoritären Benehmen den Hogelmann-Alltag komplett durcheinander und stiftet nichts als Unfrieden. Da hilft nur eines: Der Kumi-Ori muss schleunigst weg! Doch das ist leichter gesagt als getan ...…mehr

Produktbeschreibung
Der Kinderbuchklassiker zum Lesen und Hören - jetzt wieder lieferbar!

Dieses Osterfest wird Familie Hogelmann so schnell nicht vergessen, denn auf dem Küchentisch sitzt eine Art Gurke mit Armen und Beinen und einer Krone auf dem Kopf und verkündet: "Wir heißt König Kumi-Ori das Zweit!"
Der widerliche Fiesling, der von seinen Untertanen aus dem tiefsten Keller vertrieben wurde, wirbelt mit seinem autoritären Benehmen den Hogelmann-Alltag komplett durcheinander und stiftet nichts als Unfrieden. Da hilft nur eines: Der Kumi-Ori muss schleunigst weg! Doch das ist leichter gesagt als getan ...
  • Produktdetails
  • Gulliver Taschenbücher Bd.1254
  • Verlag: Beltz
  • Artikelnr. des Verlages: 74254
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 183
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 11. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 139mm x 20mm
  • Gewicht: 285g
  • ISBN-13: 9783407742544
  • ISBN-10: 3407742541
  • Artikelnr.: 33398572
Autorenporträt
Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, ist die profilierteste Vertreterin der österreichischen Kinderliteratur. Sie studierte Gebrauchsgrafik und schrieb zunächst für Tageszeitungen, Magazine und den ORF. 1970 erschien ihr erstes Kinderbuch "Die feuerrote Friederike", das sie selbst illustrierte. Seitdem hat Christine Nöstlinger weit über 100 Erzählungen, Bilderbuchgeschichten und Romane verfasst. Ihr Werk ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde international ausgezeichnet. Sie erhielt das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst und den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis, den höchstdotierten Kinderbuchpreis der Welt. In der Begründung der Jury heißt es, Christine Nöstlinger sei eine "wahre Nichterzieherin vom Kaliber Astrid Lindgrens". Christine Nöstlinger hat zwei erwachsene Töchter und lebt in Wien.
Rezensionen
"Der 'Gurkinger' gehört sicher zu den schönsten und meist(vor)gelesenen Kinderbüchern." Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt