Montenegro Zero - Haiyti
Statt 19,99**
15,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 3-5 Tagen
8 °P sammeln

    Audio CD

Ronja Zschoche alias Haiyti aus Hamburg hat in den letzten 18 Monaten die deutsche, meist männlich dominierte HipHop-Szene ordentlich aufgemischt. Auf ihrem Debütalbum, "Montenegro Zero", begeistert die Rapperin mit zwölf ebenso eigenwilligen wie unverwechselbaren Songs.
Mit DIY-Veröffentlichungen praktisch im Wochentakt etablierte sich die Rapperin und Sängerin aus St. Pauli als Sprachrohr einer neuen Generation. Bereits ihr Mixtape "City Tarif" war 2016 eine mittlere Sensation. Ihre Fangemeinde reicht von Dendemann über Haftbefehl bis hin zu Deichkind.
Mit allhergebrachten Regeln kann
…mehr

  • Anzahl: 1 Audio CD
Produktbeschreibung
Ronja Zschoche alias Haiyti aus Hamburg hat in den letzten 18 Monaten die deutsche, meist männlich dominierte HipHop-Szene ordentlich aufgemischt. Auf ihrem Debütalbum, "Montenegro Zero", begeistert die Rapperin mit zwölf ebenso eigenwilligen wie unverwechselbaren Songs.

Mit DIY-Veröffentlichungen praktisch im Wochentakt etablierte sich die Rapperin und Sängerin aus St. Pauli als Sprachrohr einer neuen Generation. Bereits ihr Mixtape "City Tarif" war 2016 eine mittlere Sensation. Ihre Fangemeinde reicht von Dendemann über Haftbefehl bis hin zu Deichkind.

Mit allhergebrachten Regeln kann Haiyti nicht mehr viel anfangen kann. Entsprechend schwer zu fassen ist ihr erstes Album. Stilistisch vollführt die Rapperin auf "Montenegro Zero" interessante Kapriolen. Haiyti selbst spricht von Gangsta-Pop-Geschichten von ganz unten mit Melodien für ganz oben.

Ihr größter musikalischer Einfluss ist die Rapmusik der amerikanischen Südstaaten, Songs von Project Pat oder La Chat. Sie selbst ist in Hamburg-Langenhorn groß geworden. "Wenn du hier aufwächst", erklärt Haiyti, "musst du dich irgendwann entscheiden: Entweder du gibst auf oder du brichst aus und lernst die Welt kenn." Die Rapperin hat sich dazu entschlossen auszubrechen.

Mit "Montenegro Zero" legt sie nun ein musikalisches Manifest vor, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt. "Vielen Leuten fällt es schwer, mich einzuordnen. An einem Tag hänge ich mit zwielichtigen Gestalten auf der Straße ab und mache Gangstarap. Am nächsten Tag verkaufe ich ein Bild auf einer Vernissage und singe Popsongs." Die Musikerin gibt unumwunden zu: "Ich weiß selbst nicht, wie ich morgen drauf bin. Es ist, als würden mehrere Persönlichkeiten darum ringen, an die Oberfläche zu kommen."

Für Haiyti ist das alles aber kein großes Problem, wie sie selbstbewusst feststellt, denn "man muss einfach das Talent besitzen, den Zufall entscheiden zu lassen". Und aus dieser Haltung heraus lassen sich auch stilistisch locker zwischen Trap, Pop, Rave und Elektro pendelnde Nummern wie "Berghain" oder "Kate Moss" mühelos erklären.

Entstanden ist "Montenegro Zero" in Zusammenarbeit mit dem Berliner Produzentenkollektiv KitchKrieg (Trettmann, Bonez MC & RAF Camora, Beginner). Die zwölf Songs decken zwischen Dancehall und NDW eine riesige stilistische Bandbreite ab, sind aber trotzdem geprägt von einem stringenten Vibe. Und der funktioniert nirgendwo so gut wie bei Tracks wie "Bahama Mama", "Bitches" und "Serienmodell".

Norbert Schiegl
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Erscheinungstermin: 12. Januar 2018
  • Hersteller: Universal Music,
  • Gesamtlaufzeit: 39 Min.
  • EAN: 0602567102809
  • Artikelnr.: 49410373
Trackliste
CD
1100.000 Fans00:02:47
2Sunny Driveby00:03:02
3Gold00:03:58
4Mafioso00:03:15
5Berghain00:03:41
6Kate Moss00:03:32
7Bahama Mama00:03:25
8Serienmodell00:03:47
9Bitches00:03:06
10Haubi00:02:59
11Monacco00:02:59
12American Dream00:03:26