16,45 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
8 °P sammeln

    Audio CD

"Kafka erHören" versammelt eine Auswahl von Franz Kafkas Erzählungen, die zu den beeindruckendsten Texten des 20. Jahrhunderts zählen: "Die Verwandlung" des Handlungsreisenden Gregor Samsa, der eines Morgens aufwacht und feststellt, dass er zu einem Riesenkäfer geworden ist, "In der Strafkolonie", "Der Hungerkünstler" u.v.a. Großartig interpretiert von drei hervorragenden Schauspielern.
Kafkas Erzählungen haben nichts von ihrer Faszination verloren. Das führen drei großartige Schauspieler auf diesem Hörbuch vor: Mechthild Großmann liest "Die Verwandlung", Mario Adorf "In der Strafkolonie", Dirk Bach "Ein Hungerkünstler", "Eine kleine Frau" u.a.
…mehr

Produktbeschreibung
"Kafka erHören" versammelt eine Auswahl von Franz Kafkas Erzählungen, die zu den beeindruckendsten Texten des 20. Jahrhunderts zählen: "Die Verwandlung" des Handlungsreisenden Gregor Samsa, der eines Morgens aufwacht und feststellt, dass er zu einem Riesenkäfer geworden ist, "In der Strafkolonie", "Der Hungerkünstler" u.v.a. Großartig interpretiert von drei hervorragenden Schauspielern.

Kafkas Erzählungen haben nichts von ihrer Faszination verloren. Das führen drei großartige Schauspieler auf diesem Hörbuch vor: Mechthild Großmann liest "Die Verwandlung", Mario Adorf "In der Strafkolonie", Dirk Bach "Ein Hungerkünstler", "Eine kleine Frau" u.a.
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Anzahl: 5 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 350 Min.
  • Erscheinungstermin: 17. März 2008
  • ISBN-13: 9783866048539
  • Artikelnr.: 23326873
Autorenporträt
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die "Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt" ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.
Rezensionen
"... ein Ohrenschmaus..." Super Illu

"Kafkas Texte eigen sich ganz hervorragend zum Vorlesen... Auch die Erzählungen dieser Sammlung fanden sich schon anderswo, aber selten von Vorlesern dieser Qualität." www.buchkritik.at
"Kafkas Geschichten stecken noch immer voll zeitloser Kraft, und sie machen sich besonders gut in dieser Umsetzung als Hörbuch. Das sind Texte, die gehört gehören!" hörBücher
"Von wegen deprimierend... ein Ohrenschmaus..."