-40%
2,99 €
Statt 5,00 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-40%
2,99 €
Statt 5,00 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 5,00 €**
-40%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 5,00 €**
-40%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Hauff war unter den Märchenerzählern der Literat. Seine Märchen wie "Zwerg Nase", "Der kleine Muck", "Das kalte Herz", "Kalif Storch" und "Saids Schicksale" sind weithin bekannt geworden und zählen zu den schönsten Märchen der deutschen Sprache.

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.85MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Hauff war unter den Märchenerzählern der Literat. Seine Märchen wie "Zwerg Nase", "Der kleine Muck", "Das kalte Herz", "Kalif Storch" und "Saids Schicksale" sind weithin bekannt geworden und zählen zu den schönsten Märchen der deutschen Sprache.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Lempertz
  • Seitenzahl: 624
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
  • Erscheinungstermin: 10. Januar 2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783939284451
  • Artikelnr.: 37216022
Autorenporträt
Wilhelm Hauff wurde am 29. November 1802 in Stuttgart geboren. Er studierte Theologie und Philosophie in Tübingen und arbeitete später als Hauslehrer. Nach Reisen durch Frankreich, die Niederlande und Norddeutschland wurde Hauff Redakteur des "Cottaschen Morgenblattes". Er veröffentlichte Romane und Novellen, bis heute bekannt ist er jedoch durch seine Märchen. Sie erschienen 1826 - 1828 in drei Märchenalmanachen, in denen der Autor die einzelnen Märchen durch eine Rahmengeschichte verbunden hat. Wilhelm Hauff starb 1827 im Alter von 25 Jahren an einem Nervenfieber.
Inhaltsangabe
Inhalt

MÄRCHEN-ALMANACH auf das Jahr 1826, für Söhne und Töchter gebildeter Stände

Märchen als Almanach 8

Die Karawane 14

Die Geschichte von Kalif Storch 18

Die Geschichte vom Gespensterschiff 36

Die Geschichte von der abgehauenen Hand 52

Die Errettung Fatmes 73

Die Geschichte von dem kleinen Muck 99

Das Märchen vom falschen Prinzen 125

MÄRCHENALMANACH

für Söhne und Töchter

gebildeter Stände

auf das Jahr 1827

Der Scheik von Alessandria und seine Sklaven 160

Der Zwerg Nase 170

Abner, der Jude, der nichts gesehen hat 211

Der Affe als Mensch 231

Die Geschichte Almansors 263

MÄRCHENALMANACH für Söhne und Töchter gebildeter Stände auf das Jahr 1828

Das Wirtshaus im Spessart 282

Die Sage vom Hirschgulden 289

Das kalte Herz - Erste Abteilung 320

Saids Schicksale 354

Die Höhle von Steenfoll 409

Das kalte Herz - Zweite Abteilung 445