Kodierleitfaden für die Pneumologie 2020 - Bischoff, Helge;Schönfeld, Nicolas
21,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mit der Einführung der pauschalierten Vergütung im Krankenhaus wurden Ärztinnen und Ärzte zur noch ausführlicheren Verschlüsselung der behandelten Diagnosen ihrer Patienten verpflichtet. Die seit dem 1.1.2017 geltende ICD-10-GM, die von allen ambulant tätigen Kollegen angewandt werden muss, stellt hierfür die abermals komplizierter gewordenen Klassifikationen dar. Der "Kodierleitfaden für die Pneumologie" gibt einen fachgebietsbezogenen Überblick, Hilfestellung und Kommentare für die tägliche Praxis.…mehr

Produktbeschreibung
Mit der Einführung der pauschalierten Vergütung im Krankenhaus wurden Ärztinnen und Ärzte zur noch ausführlicheren Verschlüsselung der behandelten Diagnosen ihrer Patienten verpflichtet. Die seit dem 1.1.2017 geltende ICD-10-GM, die von allen ambulant tätigen Kollegen angewandt werden muss, stellt hierfür die abermals komplizierter gewordenen Klassifikationen dar. Der "Kodierleitfaden für die Pneumologie" gibt einen fachgebietsbezogenen Überblick, Hilfestellung und Kommentare für die tägliche Praxis.
  • Produktdetails
  • Praxiswissen Abrechnung
  • Verlag: Medhochzwei
  • Artikelnr. des Verlages: 86216591
  • 17. Aufl.
  • Seitenzahl: 209
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 171mm x 160mm x 13mm
  • Gewicht: 198g
  • ISBN-13: 9783862165919
  • ISBN-10: 3862165914
  • Artikelnr.: 57893868
Autorenporträt
Bischoff, Helge
Jahrgang 1958, EFQM-Assessor und Ärztlicher KTQ-Visitor, Oberarzt der Abt. für Innere Medizin/Onkologie und Leiter der Stabsstelle Medizinisches Management an der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg.

Schönfeld, Nicolas
Jahrgang 1963, Oberarzt der Klinik für Pneumologie an der Lungenklinik Heckeshorn (HELIOS Klinikum Emil von Behring) in Berlin.