Lernsituationen Büromanagement. 1. Ausbildungsjahr - Benen, Dieter; Huesmann, Manfred
16,40 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Arbeitsheft "Lernsituationen Büromanagement 1" (4. Auflage 2020, erschienen am 19.05.2020) ist der erste Teil einer dreibändigen Heftreihe (Merkurbücher 1671, 1672 und 1673) für den neuen Ausbildungsberuf "Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement". Jedes Einzelheft erschließt die Lernfelder eines Ausbildungsjahres.
Die dreibändige Arbeitsheft-Reihe "Lernsituationen Büromanagement" folgt dem Ansatz der Lernfeldkonzeption und fördert das berufsorientierte ganzheitliche und selbstbestimmte Lernen von Schülerinnen und Schülern. Jedes Einzelheft erschließt die Lernfelder eines
…mehr

Produktbeschreibung
Das Arbeitsheft "Lernsituationen Büromanagement 1" (4. Auflage 2020, erschienen am 19.05.2020) ist der erste Teil einer dreibändigen
Heftreihe (Merkurbücher 1671, 1672 und 1673) für den neuen Ausbildungsberuf "Kaufmann/
Kauffrau für Büromanagement". Jedes Einzelheft erschließt die Lernfelder eines Ausbildungsjahres.

Die dreibändige Arbeitsheft-Reihe "Lernsituationen Büromanagement" folgt dem Ansatz der Lernfeldkonzeption und fördert das berufsorientierte ganzheitliche und selbstbestimmte Lernen von Schülerinnen und Schülern. Jedes Einzelheft erschließt die Lernfelder eines Ausbildungsjahres.

Die Lernfelder des Rahmenlehrplans werden in Form von Lernsituationen konkretisiert. Die Hefte vertiefen auf diese Weise den Gedanken der Kompetenzorientierung (situationsbezogen - problemorientiert - kompetenzfördernd), dokumentieren aufgrund ihres Workbook-Charakters den Kompetenzerwerb und entlasten die Lehrkraft hinsichtlich Unterrichtsvorbereitung, Kopieraufwand und didaktischer Jahresplanung.

Die Lernsituationen unterstützen zudem die Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Präsentation und Diskussion der Schülerinnen und Schüler. Sie fördern also Kompetenzen, die weit über die reine Fachkompetenz hinausgehen.

Bei der Erarbeitung der Lernsituationen wird das Modellunternehmen "Heinrich KG" zugrunde gelegt. Die Heinrich KG ist ein fiktives Unternehmen aus der Büromöbelbranche, das Büromöbel herstellt und mit passendem Zubehör handelt. Mit den stimmig und ökonomisch glaubwürdig modellierten Daten können alle Qualifikationen und Kompetenzen, die im Rahmen der Ausbildung von kaufmännischen Auszubildenden gefordert werden, berufsbezogen und handlungsorientiert erarbeitet und erlernt werden.

Die offene Gestaltung der einzelnen Lernsituationen lässt an vielen Stellen eine themenübergreifende Verknüpfung zu. So wird vor allem die Fähigkeit der Schülerinnen und Schüler, Sachverhalte unter verschiedenen Aspekten zu beurteilen und situationsadäquat umzusetzen, intensiv geschult.
  • Produktdetails
  • Wirtschaftswissenschaftliche Bücherei für Schule und Praxis
  • Verlag: Merkur
  • Artikelnr. des Verlages: 4654097
  • 4., bearb. Aufl.
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 296mm x 209mm x 13mm
  • Gewicht: 653g
  • ISBN-13: 9783812016711
  • ISBN-10: 3812016710
  • Artikelnr.: 40823151