Lektüreschlüssel Heinrich Mann 'Der Untertan' - Pelster, Theodor
4,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Lektüreschlüssel für Schüler erschließen einzelne literarische Werke. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:
Erstinformation zum Werk
Inhaltsangabe
Personen (Konstellationen)
Werk-Aufbau (Strukturskizze)
Wortkommentar
Interpretation
Autor und Zeit
Rezeption
"Checkliste" zur Verständniskontrolle
Lektüretipps mit Filmempfehlungen
Raum für Notizen
…mehr

Produktbeschreibung
Lektüreschlüssel für Schüler erschließen einzelne literarische Werke. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:

Erstinformation zum Werk

Inhaltsangabe

Personen (Konstellationen)

Werk-Aufbau (Strukturskizze)

Wortkommentar

Interpretation

Autor und Zeit

Rezeption

"Checkliste" zur Verständniskontrolle

Lektüretipps mit Filmempfehlungen

Raum für Notizen
  • Produktdetails
  • Reclams Universal-Bibliothek 15363
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 91
  • Erscheinungstermin: August 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 5mm x 97mm x 149mm
  • Gewicht: 50g
  • ISBN-13: 9783150153635
  • ISBN-10: 3150153638
  • Artikelnr.: 20775296
Autorenporträt
Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten großen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.

Theodor Pelster, geboren 1937 in Krefeld, Studium in Bonn mit anschließender Promotion. 1965-2001 Lehrer in den Fächern Deutsch, Geschichte und Sport. Ab 1973 Fachleiter für Deutsch am Krefelder Studienseminar. Dozent für Lehrerfortbildungsveranstaltungen. Veröffentlichungenvon Aufsätzen zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts in Fachzeitschriften, freier Mitarbeiter in der Erwachsenenbildung.