Die Drachen-Bande / Max und die Wilde Sieben Bd.3 - Dickreiter, Lisa-Marie; Oelsner, Winfried
8,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Hier ermitteln Jung und Alt gemeinsam! Aufregung bei Max und seinen Rentner-Freunden Vera, Horst und Kilian: Kater Motzkopf wurde entführt! Schnell ist der ungewöhnlichen Detektiv-Gang klar, dass die hundsgemeine Drachen-Bande ihre Langfinger im Spiel hat. Jetzt müssen Max und die wilden Alten von Tisch 7 den Rollator aber schneller schieben, wenn sie Motzkopf lebend wiedersehen wollen. Dieses Kinderbuch mit dem dritten Fall für Max und seine kultige Rentner-Gang ist ein Lieblingsbuch für Enkel und ihre Großeltern.…mehr

Produktbeschreibung
Hier ermitteln Jung und Alt gemeinsam! Aufregung bei Max und seinen Rentner-Freunden Vera, Horst und Kilian: Kater Motzkopf wurde entführt! Schnell ist der ungewöhnlichen Detektiv-Gang klar, dass die hundsgemeine Drachen-Bande ihre Langfinger im Spiel hat. Jetzt müssen Max und die wilden Alten von Tisch 7 den Rollator aber schneller schieben, wenn sie Motzkopf lebend wiedersehen wollen.
Dieses Kinderbuch mit dem dritten Fall für Max und seine kultige Rentner-Gang ist ein Lieblingsbuch für Enkel und ihre Großeltern.
  • Produktdetails
  • Oetinger Taschenbücher
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: 3205194
  • Seitenzahl: 254
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 125mm x 22mm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783841505194
  • ISBN-10: 3841505198
  • Artikelnr.: 49370994
Autorenporträt
Ute Krause, geb. 1960, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.