Statt 19,99 €**
14,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
7 °P sammeln
  • Format: PDF


Produktbeschreibung
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Berlin
  • Erscheinungstermin: 31.05.2009
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783540682899
  • Artikelnr.: 37366666
Autorenporträt
Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Gerd Laux, ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn, Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Dipl.-Psychologe, Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft. Er absolvierte ein Psychologie- und Medizinstudium in Mainz und Heidelberg, war Assistenz- und Oberarzt am Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weinsberg und an der Neurologischen Universitätsklinik Würzburg. 1983 Research Fellow an der University of Texas, Dallas (USA), Affective Disorder Unit, Department of Psychiatry. 1989 folgte die Habilitation für Psychiatrie an der Universität Würzburg. Er war leitender Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik Bonn, Direktor der Abteilung Medizinische Psychologie und komm. Direktor der Psychiatrischen Klinik der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 1996 ist er als ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn tätig, ist Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 1987-1994 war er Vorstandsmitglied (Sekretär) der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie. Seit 2002 ist Prof. Laux Mitglied der Zulassungskommission des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Er ist federführender Herausgeber der Zeitschrift Psychopharmakotherapie. Klinische Schwerpunkte: Depressionstherapie, Psychopharmakotherapie, Fahrtauglichkeitsuntersuchungen, Wiss. Schwerpunkte: Therapeutisches Drug Monitoring, Antidepressiva, Pharmakoökonomie
Inhaltsangabe

Aus dem Inhalt:
1. Allgemeiner Teil
1.1 Einführung
1.2 Definition und Einteilung von Psychopharmaka
1.3 Umgang mit Psychopharmaka
2. Spezieller Teil
2.1 Tranquilizer
2.2 Hypnotika
2.3 Antidepressiva
2.4 Phasenprophylaktika (Lithium, Carbamazepin)
2.5 Neuroleptika
2.6 Nootropika
2.7 Psychostimulanten
2.8 Betarezeptorenblocker
2.9 Sonstige Psychopharmaka
Rezensionen
"Insgesamt ein sehr informatives Nachschlagewerk, das sich auch interessierten Patienten empfehlen lässt." -- Arzt Praxis
"... Die Autoren geben einen leicht verständlichen und informativen Überblick über das Pro und Kontra von Psychopharmaka, die Rolle der Neurotransmitter bei verschiedenen psychischen Störungen und differenzieren in Bezug auf die Compliance nach verschiedenen Darreichungsformen und Klientengruppen (z.B. Kinder und Jugendliche, Schwangere) ... Ein Nachschlagen ist anhand des doppelten Stichwortverzeichnisses - zusätzlich findet sich ein alphabetisches Verzeichnis nach Präparaten und Substanzen - sehr einfach möglich." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 26. April 2016)