Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie - Schumpeter, Joseph A.

24,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Klassiker der Sozialökonomie im neuen Layout
Der Band enthält eine Einführung zu Person und Werk, eine Einordnung von Schumpeters Thesen in aktuelle Kapitalismus-Debatten sowie einer kommentierten Auswahlbibliographie.
Zudem sind die Vorworte Schumpeters zur englischen Ausgabe seines Buches und sein Vortrag 'Der Marsch in den Sozialismus' (1949) Bestandteil dieses Standardwerkes.Nach wie vor eine gewinnbringende Zusatzlektüre für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Politikwissenschaft.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Klassiker der Sozialökonomie im neuen Layout

Der Band enthält eine Einführung zu Person und Werk, eine Einordnung von Schumpeters Thesen in aktuelle Kapitalismus-Debatten sowie einer kommentierten Auswahlbibliographie.

Zudem sind die Vorworte Schumpeters zur englischen Ausgabe seines Buches und sein Vortrag 'Der Marsch in den Sozialismus' (1949) Bestandteil dieses Standardwerkes.Nach wie vor eine gewinnbringende Zusatzlektüre für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Politikwissenschaft.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.172
  • Verlag: Utb; A. Francke
  • Artikelnr. des Verlages: 0172
  • 9., Neuausg.
  • Seitenzahl: 449
  • Erscheinungstermin: 12. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 149mm x 30mm
  • Gewicht: 681g
  • ISBN-13: 9783825249007
  • ISBN-10: 382524900X
  • Artikelnr.: 49083798
Autorenporträt
Schumpeter, Joseph A.
Prof. Dr. Joseph A. Schumpeter (1883-1950) war einer der bedeutendsten Nationalökonomen des 20. Jahrhunderts.
Inhaltsangabe
Erster Teil: Die Marxsche Lehre 9

Prolog 11

Erstes Kapitel: Marx der Prophet 13

Zweites Kapitel: Marx der Soziologe 19

Drittes Kapitel: Marx der Nationalökonom 35

Viertes Kapitel: Marx der Lehrer 67

Zweiter Teil: Kann der Kapitalismus weiterleben? 85

Prolog 87

Fünftes Kapitel: Die Wachstumsrate der Gesamterzeugung 89

Sechstes Kapitel: Plausibler Kapitalismus 101

Siebentes Kapitel: Der Prozess der schöpferischen Zerstörung 113

Achtes Kapitel: Monopolistische Praktiken 121

Neuntes Kapitel: Schonzeit 149

Zehntes Kapitel: Das Schwinden der Investitionschance 155

Elftes Kapitel: Die Kapitalistische Zivilisation 169

Zwölftes Kapitel: Bröckelnde Mauern 181

Dreizehntes Kapitel: Wachsende Feindseligkeit 197

Vierzehntes Kapitel: Zersetzung 215

Dritter Teil: Kann der Sozialismus funktionieren? 227

Fünfzehntes Kapitel: Gefechtsvorbereitungen 229

Sechzehntes Kapitel: Der sozialistische Grundplan 237

Siebzehntes Kapitel: Ein Vergleich der Grundpläne 257

Achtzehntes Kapitel: Das menschliche Element 273

Neunzehntes Kapitel: Übergang 299

Vierter Teil: Sozialismus und Demokratie 317

Zwanzigstes Kapitel: Die Problemstellung 319

Einundzwanzigstes Kapitel: Die klassische Lehre der Demokratie 339

Zweiundzwanzigstes Kapitel: Eine andere Theorie der Demokratie 365

Dreiundzwanzigstes Kapitel: Die Schlussfolgerung 385

Vorworte, Nachworte, Spätere Kommentare 411

I. Vorwort Schumpeters zur 1. amerikanischen Auflage (1942) 413

II. Vorwort Edgar Salins zur 1. deutschen Auflage (1946) 417

III. Der zweite Weltkrieg und die Zukunft der sozialistischen Parteien 421

IV. Vorwort Schumpeters zur 2. amerikanischen Auflage (1946) 425

V. Der Marsch in den Sozialismus 431

Namen- und Sachverzeichnis 445