Defekte Demokratie - Croissant, Aurel; Merkel, Wolfgang; Puhle, Hans-Jürgen; Thiery, Peter
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Buch analysiert aus empirischer Perspektive die Chancen, Wege und Ergebnisse demokratischer Entwicklung in jungen Transformationsländern. An ausgewählten Ländern in Lateinamerika, Osteuropa und Ostasien wird gezeigt, wie "Defekte" in jungen Demokratien entstehen, welche Formen sie annehmen, wann und wie sie sich verfestigen, verändern oder auflösen lassen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch analysiert aus empirischer Perspektive die Chancen, Wege und Ergebnisse demokratischer Entwicklung in jungen Transformationsländern. An ausgewählten Ländern in Lateinamerika, Osteuropa und Ostasien wird gezeigt, wie "Defekte" in jungen Demokratien entstehen, welche Formen sie annehmen, wann und wie sie sich verfestigen, verändern oder auflösen lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2006
  • Seitenzahl: 492
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 26mm
  • Gewicht: 610g
  • ISBN-13: 9783810032355
  • ISBN-10: 3810032352
  • Artikelnr.: 09966517
Autorenporträt
Prof. Dr. Wolfgang Merkel ist Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Politische Wissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Prof. Dr. Hans-Jürgen Puhle ist Professor am Institut für vergleichende Politikwissenschaft und internationale Beziehungen der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Prof. Dr. Aurel Croissant ist Professor am Institut für Politische Wissenschaft der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Dr. Peter Thiery ist im Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) in München tätig.
Inhaltsangabe
Ausgangsbedingungen defekter Demokratien - Osteuropa - Albanien - Russland - Slowakei - Ostasien - Philippinen - Südkorea - Thailand - Lateinamerika - Chile - Mexiko - Peru - Defekte Demokratien im interregionalen Vergleich