Spracherwerbs-Hypothesen und deren Konsequenzen für DaZ Lehrende und Lernende - Ottavianelli, Sinan

13,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache - etwas Alltägliches, mit dem jeder von uns tagtäglich konfrontiert wird. Und doch wissen die meisten Leute kaum etwas darüber. Besonders nicht über den Erwerb einer Sprache (vor allem über den Erwerb einer Zweitsprache) beziehungsweise wie dieser verläuft.
Insbesondere aber für DaZ-Lehrende kann das Wissen über den Verlauf des Erwerbs einer Zweitsprache von großem Vorteil sein. Denn, wenngleich heutzutage wohl bekannt sein sollte, dass der
…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache - etwas Alltägliches, mit dem jeder von uns tagtäglich konfrontiert wird. Und doch wissen die meisten Leute kaum etwas darüber. Besonders nicht über den Erwerb einer Sprache (vor allem über den Erwerb einer Zweitsprache) beziehungsweise wie dieser verläuft.

Insbesondere aber für DaZ-Lehrende kann das Wissen über den Verlauf des Erwerbs einer Zweitsprache von großem Vorteil sein. Denn, wenngleich heutzutage wohl bekannt sein sollte, dass der Zweitspracherwerb auch maßgeblich mit der Erstsprache des Lernenden verbunden ist, so herrscht noch immer Unklarheit darüber, inwieweit Erst- und Zweitsprache in Verbindung miteinander stehen, wenn es um den Zweitspracherwerb geht.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V418922
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 24 S. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 49g
  • ISBN-13: 9783668680623
  • ISBN-10: 3668680620
  • Artikelnr.: 52395619