Hier! B1. Intensivtrainer für Zweitschriftlernende mit Audios - Bachtsevanidis, Vasili; Thurau, Johanna
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Begleitmaterial für schreibungeübte Teilnehmende in Integrationskursen:
unterstützt mit niedrigschwelligen Übungen zum Lesen und Schreiben fördert phonologische Bewusstheit und Orthografie führt in gelenkten Aufgabenfolgen zur eigenen Textproduktion

Produktbeschreibung
Begleitmaterial für schreibungeübte Teilnehmende in Integrationskursen:

unterstützt mit niedrigschwelligen Übungen zum Lesen und Schreiben
fördert phonologische Bewusstheit und Orthografie
führt in gelenkten Aufgabenfolgen zur eigenen Textproduktion
  • Produktdetails
  • Hier! Deutsch für die Integration
  • Verlag: Klett Sprachen
  • Artikelnr. des Verlages: 676692
  • Seitenzahl: 103
  • Erscheinungstermin: August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 213mm x 9mm
  • Gewicht: 322g
  • ISBN-13: 9783126766920
  • ISBN-10: 3126766927
  • Artikelnr.: 56007257
Autorenporträt
Bachtsevanidis, Vasili
Langjährige Tätigkeit im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache sowie in der Lehreraus- und -weiterbildung an Universitäten und Bildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zudem ist er als Lehrwerk- und Testautor und auch als freiberuflicher Sprechtrainer beim WDR tätig. www.bachtsevanidis.de

Thurau, Johanna
Johanna Thurau hat Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache und Romanistik studiert. Seit 2005 hat sie DaF/DaZ im In- und Ausland unterrichtet, an Universitäten, für das Goethe-Institut, in Willkommensklassen an Grundschulen und an Berliner Volkshochschulen als Lehrkraft in Integrationskursen (mit Alphabetisierung). Sie war als Prüferin tätig und hat im Rahmen von Zusatzqualifikationen DaZ-Lehrkräfte im Bereich Alphabetisierung aus- und fortgebildet. Für das Lernportal "Ich will Deutsch lernen" des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. hat sie als Autorin und Redakteurin an der Entwicklung digitaler Lern-und Lehrmaterialien für Deutsch als Zweitsprache mitgewirkt. Sie ist seit 2011 als freiberufliche Lehrwerksautorin für Ernst Klett Sprachen tätig.