82,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,05 monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Marcus Heitmann untersucht, wie der Informationsaustausch zwischen Fahrzeugherstellern und Zulieferern der Automobilindustrie im Bereich F&E gegen den Zugriff Unbefugter abgesichert werden kann. Er identifiziert Einflussfaktoren und notwendige Voraussetzungen, um IT-Sicherheit in Unternehmen und in unternehmensübergreifenden Kooperationen gewährleisten zu können. Dabei werden sowohl organisatorische als auch technische und wirtschaftliche Aspekte aus dem Blickwinkel der Praxis beleuchtet.…mehr

Produktbeschreibung
Marcus Heitmann untersucht, wie der Informationsaustausch zwischen Fahrzeugherstellern und Zulieferern der Automobilindustrie im Bereich F&E gegen den Zugriff Unbefugter abgesichert werden kann. Er identifiziert Einflussfaktoren und notwendige Voraussetzungen, um IT-Sicherheit in Unternehmen und in unternehmensübergreifenden Kooperationen gewährleisten zu können. Dabei werden sowohl organisatorische als auch technische und wirtschaftliche Aspekte aus dem Blickwinkel der Praxis beleuchtet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 662/60721
  • 2007
  • Seitenzahl: 280
  • Erscheinungstermin: 26. Juli 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 151mm x 19mm
  • Gewicht: 413g
  • ISBN-13: 9783835007215
  • ISBN-10: 3835007211
  • Artikelnr.: 22549877
Autorenporträt
:Dr. Marcus Heitmann promovierte bei Prof. Dr. Roland Gabriel am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Bochum. Er ist als Senior Consultant für die T-Systems Enterprise Services GmbH im Bereich Industry Consulting, Industry Line Automotive tätig.
Inhaltsangabe
IT
Sicherheit in Unternehmungen
Struktur und Organisation der Automobilindustrie
Vertikale F&E
Kooperationen in der Automobilindustrie
Gestaltungsansätze für IT
Sicherheit in vertikalen F&E
Kooperationen