Sir Francis Drake - Pirat der Königin - Herde, Oliver H.
5,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Technische Universität Berlin (Geschichte & Kunstgeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Drakes frühe Fahrten Als erstes nahm er an einer Handelsexpedition zur afrikanischen Guineaküste teil. Weitere Fahrten nach Afrika und mit Sklaven nach Südamerika folgten. Drake zeichnete sich als begabtester Schüler seines Vetters, des Kapitäns John Hawkins aus. Dieser unternahm mit ihm in den 1560ern drei Expeditionen, mit denen er in den Handel mit Sklaven aus Afrika in Mittelamerika…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Technische Universität Berlin (Geschichte & Kunstgeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Drakes frühe Fahrten Als erstes nahm er an einer Handelsexpedition zur afrikanischen Guineaküste teil. Weitere Fahrten nach Afrika und mit Sklaven nach Südamerika folgten.
Drake zeichnete sich als begabtester Schüler seines Vetters, des Kapitäns John Hawkins aus.
Dieser unternahm mit ihm in den 1560ern drei Expeditionen, mit denen er in den Handel mit Sklaven aus Afrika in Mittelamerika einzusteigen versuchte. Die ersten beiden, zu denen sie 1562 und 1564 mit drei Schiffen2 aufbrachen, wurden von Erfolg gekrönt. Mit ihnen begründeten sie den großen Ringhandel zwischen Europa, Afrika und Amerika mit. Über zehn Millionen umgekommene Schwarze gehen zu Lasten britischer Sklavenhändler.
Auch die dritte Fahrt 1567 führte die kleine Flotte Hawkins', die jetzt aus fünf Schiffen bestand, zunächst an die afrikanische Küste, wo man Eingeborene einfing, um sie zu verkaufen. Ein Stammeshäuptling machte Hawkins das Angebot, sich mit ihm gegen einen anderen Stamm zu verbünden. Dabei kümmerte den Afrikaner das spätere Schicksal gefangener Feinde nicht - die Engländer sollten sie als Belohnung erhalten. Hawkins nahm an und gemeinsam überfiel man eine angeblich 8-10.000 Einwohner zählende Stadt und verwüstete sie trotz massiven Widerstands. Die Engländer konnten mit 470 Gefangenen abziehen.3
[...]
2 Namentlich die Salomon, die Swallow und die Jonas. (Davidson, S. 56)
3 vgl. Davidson, S. 80 f
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V215522
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 12
  • Erscheinungstermin: 30. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 19mm x 10mm
  • Gewicht: 32g
  • ISBN-13: 9783656440499
  • ISBN-10: 3656440492
  • Artikelnr.: 39553456
Autorenporträt
Jahrgang 1966
Schriftsteller, Historiker, Tanzlehrer
Diplomkaufmann (FH) 1990
Magister in Alter Geschichte 2006
Webdomäne: ohher.de