Denkmal und Dynamit - Adriansen, Inge

12,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Kriegs-und Erinnerungsdenkmäler des deutsch-dänischen Grenzraums wurden in den letzten 160 Jahren wiederholt zerstört. Detailliert und kenntnisreich berichtet Inge Adriansen über die von beiden Seiten verübten Anschläge auf das gemeinsame Kulturerbe - ein im Hinblick auf die Rückführung des Idstedt-Löwen nach Flensburg hochaktuelles und in seiner Bedeutung vielfach unterschätztes Thema, das dem Leser manche Überraschungen bereitenwird.
In jeder Stadt und jeder Landschaft gibt es eine Vielzahl von Denkmälern und Gedenksteinen. Viele von ihnen werden kaum bemerkt, andere hingegen stehen auch
…mehr

Produktbeschreibung
Kriegs-und Erinnerungsdenkmäler des deutsch-dänischen Grenzraums wurden in den letzten 160 Jahren wiederholt zerstört. Detailliert und kenntnisreich berichtet Inge Adriansen über die von beiden Seiten verübten Anschläge auf das gemeinsame Kulturerbe - ein im Hinblick auf die Rückführung des Idstedt-Löwen nach Flensburg hochaktuelles und in seiner Bedeutung vielfach unterschätztes Thema, das dem Leser manche Überraschungen bereitenwird.

In jeder Stadt und jeder Landschaft gibt es eine Vielzahl von Denkmälern und Gedenksteinen. Viele von ihnen werden kaum bemerkt, andere hingegen stehen auch heute noch - der wieder - im Brennpunkt des öffentlichen Interesses. Gerade das deutsch-dänische Grenzland ist übersät mit solchen Monumenten. Sie erzählen auf einzigartige Weise von den oft nicht einfachen deutsch-dänischen Beziehungen.

Sowohl nach den Kriegen 1848 - 1851 und 1864 als auch im Gefolge der beiden Weltkriege entbrannte um diese Denkmäler heftiger Streit: einige wurden entfernt,andere gar mit Dynamit in die Luft gesprengt. Die Geschichte dieser Denkmalzerstörungen kann dazu beitragen, das heutige friedliche Zusammenleben der Menschen beiderseits der Grenze aus einer anderenPerspektive zu beleuchten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wachholtz
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: April 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 163mm x 18mm
  • Gewicht: 455g
  • ISBN-13: 9783529028151
  • ISBN-10: 3529028150
  • Artikelnr.: 32976827
Autorenporträt
Inge Adriansen, Ph. D., dänische Kulturhistorikerin und stellvertretende Leiterin des Sonderburger Schlossmuseums berichtet detailliert und kenntnisreich über den beiderseitigen Umgang mit diesem gemeinsamen Kulturerbe. Gerade im Hinblick auf die im Herbst 2011 anstehende Rückführung des einst heftig umstrittenen Idstedt-Löwen nach Flensburg ist dies ein hochaktuelles Thema.