Professor Bell . Der Mexikaner mit den zwei Köpfen - Sfar, Joann

14,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Begleiten Sie Professor Bell auf seinen unheimlichen Abenteuern die ihn immer wieder in geheimnisvolle Geschehnisse verstricken. Im ersten Band muss er sich mit dem Mexikaner mit den zwei Köpfen auseinandersetzen. Was führt der missgestaltete Besucher der eines Tages in Professor Bells Praxis auftaucht im Schilde?
Im ersten Band lernen wir auch das Umfeld von Professor Bell näher kennen: Zum einen den Scotland Yard Inspektor Mazock, den man wegen seiner äußeren Erscheinung den Spitznamen Humpty Dumpty verpasst hat, und zum anderen das Gespenst Eliphas welches mit Mitteln der Psychoanalyse
…mehr

Produktbeschreibung
Begleiten Sie Professor Bell auf seinen unheimlichen Abenteuern die ihn immer wieder in geheimnisvolle Geschehnisse verstricken. Im ersten Band muss er sich mit dem Mexikaner mit den zwei Köpfen auseinandersetzen. Was führt der missgestaltete Besucher der eines Tages in Professor Bells Praxis auftaucht im Schilde?

Im ersten Band lernen wir auch das Umfeld von Professor Bell näher kennen: Zum einen den Scotland Yard Inspektor Mazock, den man wegen seiner äußeren Erscheinung den Spitznamen Humpty Dumpty verpasst hat, und zum anderen das Gespenst Eliphas welches mit Mitteln der Psychoanalyse von seinen Komplexen geheilt werden soll.

In seiner neuen Serie "Professor Bell" vermischt Sfar Elemente der Phantastischen Literatur und des Abenteuerromans zu einem schaurigen Lesevergnügen.

Max und Moritz-Preisträger Joann Sfar unterstreicht wieder einmal eindrucksvoll seinen Status als wichtigster französischer Comic-Autor der letzten Jahre.
  • Produktdetails
  • Professor Bell Bd. 1
  • Verlag: Avant-Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 47
  • Erscheinungstermin: Juni 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 290mm x 215mm x 10mm
  • Gewicht: 296g
  • ISBN-13: 9783939080275
  • ISBN-10: 3939080276
  • Artikelnr.: 23583149
Autorenporträt
Joann Sfar, geb. 1971 in Nizza, zählt zu den wichtigsten Autoren der französischen Comic-Szene. Neben zahlreichen internationalen Preisen erhielt er 2004 den Max-und-Moritz-Preis des Comic-Salons Erlangen als bester internationaler Szenarist .