Kalkofes Mattscheibe Rekalked - Reboxed! (Staffel 1-4) - Kalkofes Mattscheibe Rekalked
Zur Bildergalerie
Statt 55,99 €**
53,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 3-5 Tagen
27 °P sammeln
    Blu-ray Disc

Kalk-Man entschärft die schlimmsten TV-Granaten! Seit Jahrzehnten analysiert Medienterminator Oliver Kalkofe in seiner "Mattscheibe" für uns die deutsche Fernsehlandschaft. Doch nicht nur TV-Promis müssen sich vor ihm fürchten - nein, vor ihm sind die Übeltäter nirgends sicher. Auch im World Wide Web hat Kalkofe durchgewischt wie der Kampfmittelräumdienst. Er parodiert nicht nur gleichermaßen Top-Stars und Z-Promis aus dem Dschungelcamp, von Astro-TV-Stars oder Helene Fischer herself, sondern auch Beauty-YouTuber oder Lifestyle-Blogger.…mehr

Produktbeschreibung
Kalk-Man entschärft die schlimmsten TV-Granaten!
Seit Jahrzehnten analysiert Medienterminator Oliver Kalkofe in seiner "Mattscheibe" für uns die deutsche Fernsehlandschaft. Doch nicht nur TV-Promis müssen sich vor ihm fürchten - nein, vor ihm sind die Übeltäter nirgends sicher. Auch im World Wide Web hat Kalkofe durchgewischt wie der Kampfmittelräumdienst. Er parodiert nicht nur gleichermaßen Top-Stars und Z-Promis aus dem Dschungelcamp, von Astro-TV-Stars oder Helene Fischer herself, sondern auch Beauty-YouTuber oder Lifestyle-Blogger.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 4 Blu-ray Discs
  • Hersteller: Turbine Medien
  • Gesamtlaufzeit: 1560 Min.
  • Erscheinungstermin: 24. November 2017
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: B
  • Bildformat: 1.78:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 2.0 Stereo
  • EAN: 4260294857490
  • Artikelnr.: 49202365
Autorenporträt
Oliver Kalkofe, geboren 1965 in Hannover, entdeckte sein humoristisches Talent in der Sendung "Frühstyxradio" auf Radio ffn und schuf Mitte der Neunziger die preisgekrönte TV-Satire "Kalkofes Mattscheibe" (Premiere, ProSieben). Im Kino landete er mit den Edgar-Wallace-Parodien "Der Wixxer" und "Neues vom Wixxer" zwei Überraschungshits. Für die Programmzeitschrift TV Spielfilm verfasst er 14-täglich seine medienkritische Kolumne "Kalkofes letzte Worte".