Breaking Bad - Season 2 DVD-Box
Statt 32,99 €**
12,49 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    DVD

1 Kundenbewertung

Walt (Bryan Cranston) und Jesse (Aaron Paul) steht das Wasser bis zum Hals. Ihr Geschäft floriert zwar, aber sie lernen die Extreme des Drogenhandels kennen. Ihre Ware "Blue Meth" macht sie zwar reich, doch für Walt wird es immer schwieriger, die Wahrheit vor seiner Frau Skyler (Anna Gunn), seinem Sohn Walter Jr. (RJ Mitte) und seinem Schwager, Drogenfahnder Hank (Dean Norris) zu verbergen. Walt bemüht sich die Kontrolle zu behalten, während er mit brutalen Drogendealern, seiner sich zunehmend distanzierenden Ehefrau samt Sohn, der bevorstehenden Geburt seiner Tochter sowie mit einem Junkie…mehr

Produktbeschreibung
Walt (Bryan Cranston) und Jesse (Aaron Paul) steht das Wasser bis zum Hals. Ihr Geschäft floriert zwar, aber sie lernen die Extreme des Drogenhandels kennen. Ihre Ware "Blue Meth" macht sie zwar reich, doch für Walt wird es immer schwieriger, die Wahrheit vor seiner Frau Skyler (Anna Gunn), seinem Sohn Walter Jr. (RJ Mitte) und seinem Schwager, Drogenfahnder Hank (Dean Norris) zu verbergen. Walt bemüht sich die Kontrolle zu behalten, während er mit brutalen Drogendealern, seiner sich zunehmend distanzierenden Ehefrau samt Sohn, der bevorstehenden Geburt seiner Tochter sowie mit einem Junkie als Geschäftspartner klarkommen muss - all das im großen Kampf gegen den Lungenkrebs im Endstadium.

Bonusmaterial

- „Vorsichtsmaßnahmen” – Kommentar von Darstellern und Drehteam - Was bisher geschah - Entfallene Szenen - Hintergründe zu Breaking Bad - Hinter den Kulissen - Entfallene Szenen - Hintergründe zu Breaking Bad - Hinter den Kulissen - „Negro y Azul” Musik Video - „Beauftragen Sie Saul” – Kommentar von Darstellern und Drehteam - „4 Tage Auszeit” – Kommentar von Darstellern und Drehteam - Entfallene Szenen - Hintergründe zu Breaking Bad - „Beauftragen Sie Saul” Werbung - „Krisen” – Kommentar von Darstellern und Drehteam - Entfallene Szenen - Hintergründe zu Breaking Bad - Hinter den Kulissen - Polizisten Slang mit Dean Norris - Gag-Reel - „Walt's Warnung” - Breaking Bad Original Webisoden - Vince Gilligan's Foto Galerie - Staffel Drei, Vorschau
  • Produktdetails
  • Anzahl: 4 DVDs
  • Hersteller: Sony Pictures Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 590 Min.
  • Erscheinungstermin: 27.09.2010
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Hebräisch, Englisch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.78:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 5.1 ...
  • EAN: 4030521723344
  • Artikelnr.: 32006948
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 29.02.2012

Angst vor dem Killer siegt
Die dritte Staffel der Fernsehserie "Breaking Bad"

Die Geschichte von Walter White - Chemielehrer, Jedermann, Drogenkoch in New Mexico - hat in dem Motiv der schweren Lungenkrebserkrankung des Protagonisten ein eingebautes Erschwernis, gegen das die potentielle Unendlichkeit des Prinzips Serie sich durchsetzen muss. Mit der dritten Staffel und vor allem mit deren Ende erreicht "Breaking Bad" von Vince Gilligan einen Grad an Intensität, der sich in manchen Parforce-Stücken der ersten beiden Staffeln schon angedeutet hatte. Dass ein Familienvater, der mit dem Schlimmsten rechnet, nämlich dass er schon bald nicht mehr für seine Familie (Gattin Skyler, Sohn Walter jr.) da sein wird können, in einer Situation ohnehin prekären Auskommens und dürftiger öffentlicher Sozialleistungen, dass dieser Walter White also zum Outlaw aus Notwehr wird, das bringt so viele anfangs kaum zu ahnende Spannungssituationen mit sich, dass irgendwann die Frage des bloßen Überlebens gar nicht mehr primär auf die Krebserkrankung zu beziehen ist, weil mexikanische Killer und andere Gefahren viel dringlicher geworden sind.

Das alles bildet aber nur die Vorbedingungen für die Zuspitzungen der dritten Staffel, in der Walter White den Schein der Ehrbarkeit vor seiner Familie nicht länger wahren kann und in der die prinzipielle Integrität dieses um alle amerikanischen Träume Betrogenen auf die härtesten denkbaren Proben gestellt wird. Der Cliffhanger zur vierten Staffel, die in den Vereinigten Staaten gerade ausgestrahlt wurde und auf deren DVD-Edition man noch ein wenig wird warten müssen, ist konzeptuelle Serien-Intelligenz auf allerhöchstem Niveau: Es geht um nichts weniger als die Komplizität von uns Zuschauern, die wir alles gutzuheißen gewillt sind, damit es einfach nur: nicht aufhören muss!

breb.

Vince Gilligan u.a.: "Breaking Bad"

Sony Pictures, 4 DVDs. Zus. 590 Minuten. Englisch, Deutsch, UT.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr