16,45 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
8 °P sammeln

    MP3 Audio CD

3 Kundenbewertungen

Die Hamburgerin Hanna kann ihr Glück kaum fassen: Ihr Ehemann Niklas hat ein Chateau in der Provence geerbt. Das Dorf ist malerisch, das Chateau romantisch verfallen. Doch als ganz in der Nähe eine Frauenleiche ohne Füße gefunden wird, wird der Traum zum Albtraum. Die Frau ist rothaarig wie Hanna - und wie eine ganze Reihe von Frauen, die in den letzten Jahren in der Gegend verschwunden sind. Kann sich Hanna ihres Lebens noch sicher sein? Leclerc, pensionierter Kommissar, hat die Vermisstenfälle in der Vergangenheit nicht aufklären können. Nun nimmt er die Spur des Täters auf und stößt auf ein…mehr

Produktbeschreibung
Die Hamburgerin Hanna kann ihr Glück kaum fassen: Ihr Ehemann Niklas hat ein Chateau in der Provence geerbt. Das Dorf ist malerisch, das Chateau romantisch verfallen. Doch als ganz in der Nähe eine Frauenleiche ohne Füße gefunden wird, wird der Traum zum Albtraum. Die Frau ist rothaarig wie Hanna - und wie eine ganze Reihe von Frauen, die in den letzten Jahren in der Gegend verschwunden sind. Kann sich Hanna ihres Lebens noch sicher sein? Leclerc, pensionierter Kommissar, hat die Vermisstenfälle in der Vergangenheit nicht aufklären können. Nun nimmt er die Spur des Täters auf und stößt auf ein Verbrechen, das seine Vorstellungskraft weit übersteigt.

Lesung mit Wolfram Koch und Britta Steffenhagen
1 mp3-CD ca. 9 h 13 min
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 1 MP3 Audio CD
  • Gesamtlaufzeit: 553 Min.
  • Erscheinungstermin: 18. März 2016
  • ISBN-13: 9783862316670
  • Artikelnr.: 44050612
Autorenporträt
PIERRE LAGRANGE ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Autors, der bereits mehrere Krimis und Thriller veröffentlicht hat. In der Gegend von Avignon führte seine Mutter ein kleines Hotel auf einem alten Landgut, das berühmt für seine provenzalische Küche war. »Tod in der Provence« ist der Auftakt einer Reihe um den liebenswerten Kommissar Leclerc. Der Sprecher WOLFRAM KOCH, geboren 1962, ist regelmäßig in Kino- und Fernsehproduktionen sowie auf deutschen und internationalen Theaterbühnen und -festivals zu sehen. Seit 2015 ermittelt er an der Seite von Margarita Broich als »Tatort«-Kommissar in seiner Heimatstadt Frankfurt. Für DAV hat er u.a. alle Hörbücher von Jussi Adler-Olsen eingelesen. Die Sprecherin BRITTA STEFFENHAGEN, geboren 1976 in Berlin, arbeitet als Moderatorin und Redakteurin im Rundfunk (u.a. für radioeins). Zudem ist sie als Schauspielerin, Synchron- und Hörbuchsprecherin tätig. Für DAV hat sie zuletzt »Nullzeit« von Juli Zeh, »Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke« von Karen Joy Fowler sowie »Der unsichtbare Gast« von Marie Hermanson eingelesen.
Rezensionen
eine gut konstruierte und spannende Geschichte Volker Albers Hamburger Abendblatt 20160615