Wie ich werde, was ich bin. - Scheer, Heinz-Detlef
22,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch gibt einen Überblick über das Phänomen Hochbegabung. Es klärt auf über den Tatbestand und gibt einen Einblick in das Seelenleben, die Erfolge und Misserfolge hochbegabter Erwachsener. Der Leser lernt die speziellen Schwierigkeiten Hochbegabter teilweise in Form von Berichten Betroffener kennen und bekommt schließlich Unterstützung, wenn es darum geht sich einen kompetenten Coach zu suchen. Außerdem enthält dieses Buch eine Menge Anregungen (als hoch-begabter Erwachsener) sich selbst zu helfen, seine Ressourcen möglichst umfassend zu nutzen und so auf eine zufriedenstellende…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch gibt einen Überblick über das Phänomen Hochbegabung. Es klärt auf über den Tatbestand und gibt einen Einblick in das Seelenleben, die Erfolge und Misserfolge hochbegabter Erwachsener. Der Leser lernt die speziellen Schwierigkeiten Hochbegabter teilweise in Form von Berichten Betroffener kennen und bekommt schließlich Unterstützung, wenn es darum geht sich einen kompetenten Coach zu suchen. Außerdem enthält dieses Buch eine Menge Anregungen (als hoch-begabter Erwachsener) sich selbst zu helfen, seine Ressourcen möglichst umfassend zu nutzen und so auf eine zufriedenstellende Lebensführung zuzusteuern. Interessierte Nichthochbegabte oder diejenigen, die sich unsicher sind, ob sie hochbegabt sind oder nicht, finden Unterstützung im Umgang mit Hochbegabten quasi eine Gebrauchsanweisung oder für die eigene Entscheidung, sich testen zu lassen, um (endlich) Klarheit zu gewinnen. Und endlich zu werden, was sie sind!
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 27mm
  • Gewicht: 291g
  • ISBN-13: 9783839112885
  • ISBN-10: 3839112885
  • Artikelnr.: 28232269
Autorenporträt
Heinz-Detlef Scheer: Heinz-Detlef Scheer, Jahrgang 1957, lebte in Bremen, der Lüneburger Heide, Kiel und München, war Arbeiter, Musiker, ist gelernter Im- und Export-Kaufmann, studierter Psychologe, arbeitet seit 1986 als Führungskräftetrainer und Berater. Ab 1991 tut er dies selbständig und wieder von Bremen aus. Er ist im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Nach diversen Fachartikeln und Büchern veröffentlichte er seit 2000 Krimis, Spaß- und Fachbücher zu verschiedenen Themen und in verschiedenen Verlagen, unter anderem ein Buch zum Thema Altern.