40,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Teamarbeit ist in den letzten Jahren in Mode gekommen und verspricht wahre Wunder zu wirken. Neben Erfolgsstorys in der Literatur sind in der betrieblichen Realität jedoch oft auch enttäuschte Erwartungen und unverhoffte Schwierigkeiten zu finden. Teamarbeit verlangt bei weitem mehr Voraussetzungen, als es Initiatoren und Teammitglieder wahrhaben wollen. Willy Christian Kriz und Brigitta Nöbauer setzen sich mit Konzepten, Bedingungen und Kennzeichen erfolgreicher Teams und der damit verbundenen Teamkompetenz auseinander. Dabei verstehen sie Teamkompetenz als situationsadäquate Gestaltung von…mehr

Produktbeschreibung
Teamarbeit ist in den letzten Jahren in Mode gekommen und verspricht wahre Wunder zu wirken. Neben Erfolgsstorys in der Literatur sind in der betrieblichen Realität jedoch oft auch enttäuschte Erwartungen und unverhoffte Schwierigkeiten zu finden. Teamarbeit verlangt bei weitem mehr Voraussetzungen, als es Initiatoren und Teammitglieder wahrhaben wollen. Willy Christian Kriz und Brigitta Nöbauer setzen sich mit Konzepten, Bedingungen und Kennzeichen erfolgreicher Teams und der damit verbundenen Teamkompetenz auseinander. Dabei verstehen sie Teamkompetenz als situationsadäquate Gestaltung von Rollen und Beziehungen eines jeweils spezifischen Teams. Im anwendungsbezogenen Teil des Buches wird in die Grundprinzipien des erfahrungsorientierten Lernens eingeführt. Die Aufarbeitung und Reflexion der gemachten Lernerfahrungen für den Transfer in die Praxis werden anhand einer Fülle konkreter Anleitungen und spezieller Methoden und Techniken dargestellt. Es folgt eine umfangreiche Sammlung illustrierter Warming-up- und Teamübungen sowie Plan- und Lernspielen, die in der beruflichen Aus- und Weiterbildung als auch in den Bereichen Schule und Jugendarbeit eingesetzt werden können. Sie sind von den Autoren erfolgreich erprobt worden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 2038073
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 287
  • Erscheinungstermin: Mai 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 147mm x 23mm
  • Gewicht: 432g
  • ISBN-13: 9783525461624
  • ISBN-10: 3525461623
  • Artikelnr.: 10326107
Autorenporträt
Kriz, Willy Christian
Dr. phil. Mag. rer. nat. Willy Kriz ist Diplompsychologe und promovierter Psychologe. Er war Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Wiener Internationalen Zukunftskonferenz, wissenschaftlicher Assistent an der Abteilung für Sozial- und Wirtschaftspsychologie der Universität Linz, Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Personal- und Organisationsentwicklung Linz (ipo) und er war wissenschaftlicher Assistent am Department Psychologie an der Ludwig-Maximilians Universität München. Er ist derzeit Professor für Human Resources Management und Hochschuldidaktik an der Fachhochschule Vorarlberg (Österreich). Er war und/oder ist Gastdozent an Universitäten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Indien, Peru und Japan. Er ist in der Weiterbildung, Personalentwicklung, Organisationsberatung und als Entwickler von Planspielen tätig.