Krise in der Lebensmitte - Münch, Volker

29,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In diesem Buch werden die Chancen und Risiken der vielbesprochenen "midlife-crisis" thematisiert - Therapeuten und Berater erhalten Anregungen für ihre Arbeit und Selbstreflektion. Die unterschiedlichen Formen, die die Durchbrüche des Unbewussten im Alltag von Männern und Frauen annehmen, werden auch anhand klinischer Beispiele genauer untersucht. Wie kann die Jung'sche Sichtweise dabei helfen, die Hinweise des Unbewussten in kreativer, geduldiger, oft überraschender Weise zu entschlüsseln, zu integrieren und zu nutzen? Diesen Fragen geht der Autor in therapeutischer, persönlicher und…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch werden die Chancen und Risiken der vielbesprochenen "midlife-crisis" thematisiert - Therapeuten und Berater erhalten Anregungen für ihre Arbeit und Selbstreflektion. Die unterschiedlichen Formen, die die Durchbrüche des Unbewussten im Alltag von Männern und Frauen annehmen, werden auch anhand klinischer Beispiele genauer untersucht. Wie kann die Jung'sche Sichtweise dabei helfen, die Hinweise des Unbewussten in kreativer, geduldiger, oft überraschender Weise zu entschlüsseln, zu integrieren und zu nutzen? Diesen Fragen geht der Autor in therapeutischer, persönlicher und gesellschaftlicher Hinsicht nach. Geschrieben für Psychologische Psychotherapeuten, Ärztliche Psychotherapeuten, Berater, Seelsorger. Interessierte Laien können mitlesen.

Aus dem Inhalt

Was ist eine "midlife-crisis"? - Überblick über ein facettenreiches Phänomen - Die Vorstellung des "Puer" und des "Senex" - Der Wandel und das "neue Leben" - Krise als Schwellensituation - Eros und Wandlung - Die Psychologie C.G. Jungs -- Die Therapie der midlife-crisis - Liebe, Körper und Sex und die Lebensmitte - Die Krise unserer Zeit und die Krise der Lebensmitte - Generationalität - Kultur und Lebensmitte - Individuelle Wege zur Lebensmitte.

Der Autor

Dipl.-Psych. Volker Münch, Psychoanalytiker, eigene psychotherapeutische Praxis in München, Dozent am C.G. Jung-Institut München und C.G. Jung-Institut Stuttgart, Lehranalytiker und Supervisor.
  • Produktdetails
  • Psychotherapie: Praxis
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-47984-1
  • 1. Aufl. 2016
  • Erscheinungstermin: 21. Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 482g
  • ISBN-13: 9783662479841
  • ISBN-10: 3662479842
  • Artikelnr.: 44247560
Autorenporträt
Dipl.-Psych. Volker Münch, Psychoanalytiker, eigene psychotherapeutische Praxis in München, Dozent am C.G. Jung-Institut München und C.G. Jung-Institut Stuttgart, Lehranalytiker und Supervisor.
Inhaltsangabe
I Grundlagen.- II Praxis.
Rezensionen
“... gut verständliche Sprache, sowie die kurzen Textabschnitte ... Besonders gefallen haben mir in diesem Buch die fehlenden Ratschläge und die Tatsache ... ein-sicht-weisendes Buch, welches ich uneingeschränkt Jedem empfehlen kann, der sich mit der spannenden Welt der Psyche auseinandersetzt!” (Claudia Hempe, in: Amazon.de, 20. April 2016)