12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der leidenschaftliche Weg zum Seelenorgasmus
Die Angst sich an der Startlinie zu sehen und vom rücksichtslosen Leben gepackt zu werden, wird in geballte Kraft und zur Entfaltung intimster Zweisamkeit umgewandelt.
Sämtliche Augenklappen werden abgenommen, indem in voller Transparenz und direktem Ausdruck, das Gefühl von ungeschütztem Sex mit dem Leben vermittelt wird.
Juan Schubert, der seine Passion und Berufung als Mindcoach in liebevoller Würde angenommen und schon zahlreichen Menschen zu innerem Erfolg verholfen hat entdeckt über die Fragen des Lebens die tiefe Sehnsucht nach
…mehr

Produktbeschreibung
Der leidenschaftliche Weg zum Seelenorgasmus

Die Angst sich an der Startlinie zu sehen und vom rücksichtslosen Leben gepackt zu werden, wird in geballte Kraft und zur Entfaltung intimster Zweisamkeit umgewandelt.

Sämtliche Augenklappen werden abgenommen, indem in voller Transparenz und direktem Ausdruck, das Gefühl von ungeschütztem Sex mit dem Leben vermittelt wird.

Juan Schubert, der seine Passion und Berufung als Mindcoach in liebevoller Würde angenommen und schon zahlreichen Menschen zu innerem Erfolg verholfen hat entdeckt über die Fragen des Lebens die tiefe Sehnsucht nach Freiheit und Erfüllung.

Mit provokanter Konfrontation und leidenschaftlicher Überzeugung, zeigt er bestimmte Techniken zum Erreichen von Höhepunkten und innerem Erfolg.

Wie genau er sich den Liebesakt hierfür zu Nutzen macht, lässt er dich in folgenden Zeilen erleben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nova Md
  • Artikelnr. des Verlages: SWJSB01
  • Seitenzahl: 152
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 6. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 151mm x 12mm
  • Gewicht: 261g
  • ISBN-13: 9783964437570
  • ISBN-10: 3964437573
  • Artikelnr.: 58616975
Autorenporträt
Juan Schubert, geb. am 24.06.1991 in München, aufgewachsen mit seiner ecuadorianischen Mutter, lebt heute in Berlin. Nach Absolvieren seines Psychologie-Studiums hat er sich mit hoher Entschlossenheit dafür entschieden, nicht der klinischen Psychologie, sondern aktiv dem Mentalcoaching (als Mentalcoach) nachzugehen. Aus seiner Faszination heraus, warum Menschen so sind und handeln wie sie es tun und dem Interesse, Menschen zu helfen, ihr verdecktes Potenzial zu entfalten, entdeckte er seine Leidenschaft dafür, mit dem inneren Kind zu arbeiten und gleichzeitig über die Liebe zum Leben, das Erreichen des Seelenorgasmus radikal anzustreben. Somit entstand das Bedürfnis, seine tiefsten Gedanken auf Papier zu bringen und den Menschen dadurch, ohne selbst physische Präsenz zu zeigen, in greifbarer Nähe zu sein.