Mission und Theater
48,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
24 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

In 15 Beiträgen einer internationalen Forschergruppe wird dargestellt, wie Ereignisse in Fernost von der Missionsliteratur nach Europa übermittelt und dort auf die Bühne gebracht wurden. Dabei ist aufschlussreich, wie historische Begebenheiten einerseits durch die Missionspropaganda verändert und andererseits in bestimmte Dramenmuster eingepasst wurden. Da in Hunderten von Aufführungen Kenntnisse über Japan und China vermittelt wurden, ist das Jesuitentheater ein wesentlicher Faktor in der Herausbildung eines Japan-China-Bildes der frühen Neuzeit.…mehr

Produktbeschreibung
In 15 Beiträgen einer internationalen Forschergruppe wird dargestellt, wie Ereignisse in Fernost von der Missionsliteratur nach Europa übermittelt und dort auf die Bühne gebracht wurden. Dabei ist aufschlussreich, wie historische Begebenheiten einerseits durch die Missionspropaganda verändert und andererseits in bestimmte Dramenmuster eingepasst wurden. Da in Hunderten von Aufführungen Kenntnisse über Japan und China vermittelt wurden, ist das Jesuitentheater ein wesentlicher Faktor in der Herausbildung eines Japan-China-Bildes der frühen Neuzeit.
  • Produktdetails
  • Jesuitica Bd.7
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • Seitenzahl: 510
  • Erscheinungstermin: Dezember 2005
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 246mm x 182mm x 37mm
  • Gewicht: 1400g
  • ISBN-13: 9783795417277
  • ISBN-10: 3795417279
  • Artikelnr.: 13546320
Autorenporträt
Adrian Hsia ist Prof. (Germanic Studies) an der McGill University Montreal (Canada).