Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

"Langeweile ausgeschlossen!" -- Bunte
"Eine erfrischend leichte Erzählweise, viel Humor und eine ganz und gar detaillierte Beschreibung ..." -- Kölnische Rundschau Andrea Schacht schreibt
"mit Witz und Grips." -- Express
Fantasievoll gesponnen und sorgsam verwoben farbenprächtiger historischer Lesestoff von Bestsellerautorin Andrea Schacht. Der Eklat, den sie mit ihrem losen Mundwerk verursacht hat, ist zum Stadtgespräch geworden. Seither kann die aus verarmtem Adel stammende Ariane mit den Damen der gutbürgerlichen Gesellschaft nicht mehr rechnen, auch wenn sie mit Nadel und Faden…mehr

Produktbeschreibung
"Langeweile ausgeschlossen!" -- Bunte

"Eine erfrischend leichte Erzählweise, viel Humor und eine ganz und gar detaillierte Beschreibung ..." -- Kölnische Rundschau Andrea Schacht schreibt

"mit Witz und Grips." -- Express
Fantasievoll gesponnen und sorgsam verwoben farbenprächtiger historischer Lesestoff von Bestsellerautorin Andrea Schacht. Der Eklat, den sie mit ihrem losen Mundwerk verursacht hat, ist zum Stadtgespräch geworden. Seither kann die aus verarmtem Adel stammende Ariane mit den Damen der gutbürgerlichen Gesellschaft nicht mehr rechnen, auch wenn sie mit Nadel und Faden die schönsten Seidengewänder kreiert. Doch sobald sie für das neue Revuetheater der Halbweltdame LouLou schneidert, werden ihre Kleider hochbegehrt, und ein Seidenlieferant liegt ihr bald überdies zu Füßen.
Aber kaum hat sich alles scheinbar zum Guten gewendet, holt ihre sorgsam verborgene Vergangenheit sie ein, und ein alter Todfeind versucht sie zu ruinieren. Um ihre Existenz zu retten, kann ihr nur noch eines helfen: kostbare Seide aus China!
  • Produktdetails
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 606
  • Erscheinungstermin: 18. März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 805g
  • ISBN-13: 9783764502973
  • ISBN-10: 3764502975
  • Artikelnr.: 24889811
Autorenporträt
Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit "Die elfte Jungfrau" kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu erobert. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in der Nähe von Bonn.
Rezensionen
"Andrea Schacht gelingt mit diesem Roman ein faszinierender Einblick in die Geschichte des Seidenhandels." buch aktuell