-83%
2,99 €
Statt 18,00 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-83%
2,99 €
Statt 18,00 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 18,00 €**
-83%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 18,00 €**
-83%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


"Es sind die einfachen, aber großen Fragen, die mich immer wieder interessieren: Wie reagieren Menschen auf neue Situationen, wie gehen sie mit ihnen um, und wie gehen sie schließlich aus ihnen hervor? In der Biografie jedes Einzelnen spiegelt sich die Welt." (Jana Simon) Jana Simon erzählt von Waris Dirie, die niemandem gefallen will; von der Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Kälte verabscheut; von Angela Merkel, die Lärm nicht mag; von Hollywood-Produzent Jerry Weintraub, der schon zum Frühstück Wodka trinkt; von Uliana aus Sibirien, die in Indien modelt; von zwei Thüringer…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.69MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
"Es sind die einfachen, aber großen Fragen, die mich immer wieder interessieren: Wie reagieren Menschen auf neue Situationen, wie gehen sie mit ihnen um, und wie gehen sie schließlich aus ihnen hervor? In der Biografie jedes Einzelnen spiegelt sich die Welt." (Jana Simon) Jana Simon erzählt von Waris Dirie, die niemandem gefallen will; von der Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Kälte verabscheut; von Angela Merkel, die Lärm nicht mag; von Hollywood-Produzent Jerry Weintraub, der schon zum Frühstück Wodka trinkt; von Uliana aus Sibirien, die in Indien modelt; von zwei Thüringer Polizisten, die denken, sie hätten den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) stoppen können; von einem deutschen Anwalt, der den US-Verteidigungsminister anzeigt. Es sind Geschichten von Zusammenbrüchen und Sinnkrisen, dem Untergang alter Gewissheiten und der Orientierung in unwägbaren Zeiten, aber auch davon, wie Menschen sich verändern und neu aufbrechen. Die preisgekrönte Journalistin und Bestseller-Autorin Jana Simon legt in ihrem neuen Buch 16 erstaunliche Porträts vor. "Wer Jana Simon liest, verabschiedet sich von seinen Vorurteilen." (Stephan Lebert, ZEIT)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Christoph Links Verlag
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 9. März 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862842902
  • Artikelnr.: 42377227
Autorenporträt
Jana Simon: Jahrgang 1972, studierte u. a. Osteuropawissenschaften in Berlin und London, arbeitete von 1998 bis 2004 als Reporterin beim Tagesspiegel und ist seit 2004 Autorin bei der Zeit. Bei Ch. Links veröffentlichte sie 2004 einen ersten Band ihrer Reportagen ("Alltägliche Abgründe"), 2013 erschien "Sei dennoch unverzagt. Gespräche mit meinen Großeltern Christa und Gerhard Wolf". Die vielfach ausgezeichnete Journalistin lebt mit ihrer Familie in Berlin.
Rezensionen
Wenn man nach den Nischen sucht, in denen sich etwas von der Gründlichkeit der alten Garde der Berliner Edelfedern erhalten hat, muss man Jana Simons Artikel und Bücher lesen. Uwe Stiehler, Brandenburger Blätter der Märkischen Oderzeitung