29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Buch mit Kunststoff-Einband

Das Taschenbuch der Umwelttechnik zeigt die vernetzten stofflichen Zusammenhänge zwischen den Umweltmedien Boden, Wasser und Luft. Es stellt die notwendigen Maßnahmen in den Bereichen Boden- und Wasserschutz, Luftreinhaltung, Abfallreduzierung, Lärmschutz, Energieeinsparung sowie Umstellung auf regenerative Energieträger übersichtlich zusammen. Darüber hinaus werden konkrete Umweltfragen, bei denen der natur- wissenschaftliche Hintergrund noch nicht vollständig aufgeklärt ist, z.B. Ozonloch, Waldsterben oder Klimawandel, beispielhaft besprochen. Die gut aufeinander abgestimmten Beiträge sind…mehr

Produktbeschreibung
Das Taschenbuch der Umwelttechnik zeigt die vernetzten stofflichen Zusammenhänge zwischen den Umweltmedien Boden, Wasser und Luft. Es stellt die notwendigen Maßnahmen in den Bereichen Boden- und Wasserschutz, Luftreinhaltung, Abfallreduzierung, Lärmschutz, Energieeinsparung sowie Umstellung auf regenerative Energieträger übersichtlich zusammen. Darüber hinaus werden konkrete Umweltfragen, bei denen der natur- wissenschaftliche Hintergrund noch nicht vollständig aufgeklärt ist, z.B. Ozonloch, Waldsterben oder Klimawandel, beispielhaft besprochen. Die gut aufeinander abgestimmten Beiträge sind auf das Wesentliche beschränkt. So eignet sich das Buch sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch als Nachschlagewerk für Naturwissenschaftler und Ingenieure in Wissenschaft und Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser Fachbuchverlag; Fachbuchverlag Leipzig
  • Artikelnr. des Verlages: 554/41999
  • 2., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 520
  • Erscheinungstermin: 3. Dezember 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 131mm x 37mm
  • Gewicht: 594g
  • ISBN-13: 9783446419995
  • ISBN-10: 3446419993
  • Artikelnr.: 26354262
Autorenporträt
Herausgeber: Dr. Karl Schwister ist Professor für Chemie und Bioverfahrenstechnik an der FH Düsseldorf. Autoren: Die Autoren sind an den FHs Berlin, Bochum, Düsseldorf, Jena, Iserlohn sowie an den Unis Bonn, Erfurt und Miskolc tätig.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Grundlagen
1 Ursachen der Umweltprobleme
2 Naturwissenschaftliche Grundlagen
3 Einführung in das Umweltrecht
4 Umweltmanagement
5 Grenzwerte und Risikoabschätzung
Umweltschadstoffe
6 Wasserverschmutzung
7 Bodenbelastung
8 Luftverschmutzung
9 Abfall
10 Lärm
11 Strahlenschutz
Umwelttechnologien
12 Trinkwasseraufbereitung
13 Kommunale Abwasserreinigung
14 Industrielle Abwasserreinigung
15 Schlammbehandlung
16 Altlastenprobleme und Bodenschutz
17 Sanierung von Altlasten
18 Staubabscheidung
19 Primärmaßnahmen bei der Verbrennung
20 Thermische Abluftreinigung
21 Absorptions- und Adsorptionsverfahren
22 Biologische Abluftreinigung
23 Emissionsminderung bei Kraftfahrzeugen
24 Konzepte zur Abfallreduzierung
25 Müllverbrennung
26 Deponieren von Abfällen
27 Lärmschutz und Lärmvermeidung
28 Energieeinsparung
29 Regenerative Energien
Anhang
Rezensionen
"Darüber hinaus wird deutlich, weshalb fast alle Lösungsansätze für Umweltprobleme fehlerhaft sind - selbst beim besten Willen lassen sich kaum alle Aspekte berücksichtigen. Hilfestellung bietet dieses Buch, das sich hervorragend als Nachschlagewerk zu allen Umweltfragen eignet. Es gibt hier für jeden viel zu lernen." -- Design & Elektronik, April 2010