Dönekes - Jürgen von Manger
Zur Bildergalerie

Statt 17,99**
15,99
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

  • Audio CD

Jetzt bewerten

»Dönekes«: heitere kleine Erzählung, die einen ungewöhnlichen, oft witzigen Ausgang hat. »Dönekes erzählen«: sich unsachlich äußern, übertreiben (»Erzähl mich jez bloß nich irgendwelche Dönekes, sondern tuma endlich Butter bei de Fische.«) Jürgen von Manger war nicht nur ein herausragendes Bühnenoriginal, der mit »Tegtmeier« eine originelle Figur mit volksnahen Merkmalen schuf, sondern war auch ein künstlerischer Ziehvater und Vorbild für viele heute bekannte Kabarettisten und Comedians wie z.B. Piet Klocke und Uwo Lyko (Herbert Knebel). Für die CD »Dönekes« hat sich ROOF Music wieder auf die…mehr

  • Anzahl: 1 Audio CD
Produktbeschreibung
»Dönekes«: heitere kleine Erzählung, die einen ungewöhnlichen, oft witzigen Ausgang hat. »Dönekes erzählen«: sich unsachlich äußern, übertreiben (»Erzähl mich jez bloß nich irgendwelche Dönekes, sondern tuma endlich Butter bei de Fische.«) Jürgen von Manger war nicht nur ein herausragendes Bühnenoriginal, der mit »Tegtmeier« eine originelle Figur mit volksnahen Merkmalen schuf, sondern war auch ein künstlerischer Ziehvater und Vorbild für viele heute bekannte Kabarettisten und Comedians wie z.B. Piet Klocke und Uwo Lyko (Herbert Knebel). Für die CD »Dönekes« hat sich ROOF Music wieder auf die Suche begeben, um rares und unveröffentlichtes Archiv-Material dem noch immer großen Freundeskreis Tegtmeiers vorzustellen. Freuen Sie sich also wieder einmal über allerhand »Dönekes«, über heitere Geschichten, unvollendete Satzfetzen, die dennoch entlarven und den Alltag mit all ihren Klischees und Tabus so klar zeichnen, dass wir uns alle darin wieder finden und erkennen.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2011
  • Hersteller: Edel,
  • Gesamtlaufzeit: 62 Min.
  • EAN: 9783941168619
  • Artikelnr.: 32657846
Autorenporträt
Jürgen von Manger, 1923 in Koblenz geboren, begann seine Karriere als Schauspieler nach dem zweiten Weltkrieg. 1961 schuf er die Figur des »Adolf Tegtmeier«, der in der Sprache des Ruhrgebietes von den Theater- und Kleinkunstbühnen der Republik herab für das Ruhrgebiet warb, indem er mit seinem gesunden Menschenverstand über das Leben philosophierte oder Geschichten von nebenan erzählte. Kurze Zeit später »mangerte« ganz Deutschland. Jürgen von Manger starb 1994 in seiner Wahlheimat Herne. Zu seinen Ehren findet seit 1997 alle zwei Jahre der Wettbewerb für Bühnenoriginale »Tegtmeiers Erben« statt.
Trackliste
CD
1Maria Stuart00:10:34
2Unsa Mamma und der Briefträger00:04:55
3Die Kunst, Leute zu ärgern00:07:57
4Das Richtfest00:09:37
5Tegtmeier und sein Hund00:07:37
6Spanien Inklusive (Live)00:21:39