Einführung in C++ - Will, Torsten T.
24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ohne Umwege und ohne Vorkenntnisse lernen Sie, in C++ zu programmieren - und zwar ganz nebenbei so, wie es aktuelle Profi-Praxis ist. Der vermeintlichen Dinosaurier unter den objektorientierten Sprachen hat neue Standards und moderne Programmierwerkzeuge zu bieten. Lernen Sie hier, damit umzugehen. Lassen Sie sich in der C++-Welt an die Hand nehmen. Ob es um einfache Variablen oder anonyme Funktionen geht - unser Autor führt Sie an allen Fallstricken vorbei und erläutert Fachbegriffe und Best Practices zu den Grundlagen genauso wie zu professionellen Themen.
Aus dem Inhalt:
Ausdrücke und
…mehr

Produktbeschreibung
Ohne Umwege und ohne Vorkenntnisse lernen Sie, in C++ zu programmieren - und zwar ganz nebenbei so, wie es aktuelle Profi-Praxis ist. Der vermeintlichen Dinosaurier unter den objektorientierten Sprachen hat neue Standards und moderne Programmierwerkzeuge zu bieten. Lernen Sie hier, damit umzugehen. Lassen Sie sich in der C++-Welt an die Hand nehmen. Ob es um einfache Variablen oder anonyme Funktionen geht - unser Autor führt Sie an allen Fallstricken vorbei und erläutert Fachbegriffe und Best Practices zu den Grundlagen genauso wie zu professionellen Themen.

Aus dem Inhalt:

Ausdrücke und Anweisungen
Werte und Datentypen
Ablaufkontrolle
Algorithmen und Komplexität
Compiler, IDE und Konsole
Vererbung, Aggregation, Design Patterns
Heap und Stack verstehen
Dateizugriffe und Streams
Lebenszyklen und Zugriffskontrolle
  • Produktdetails
  • Galileo Computing
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • Seitenzahl: 520
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 32mm
  • Gewicht: 1000g
  • ISBN-13: 9783836226776
  • ISBN-10: 3836226774
  • Artikelnr.: 41257171
Autorenporträt
Torsten T. Will, Jahrgang 1970, beschäftigte sich bereits während seines Diploms in Informatik mit Programmiersprachen und ihren Konzepten. C++ hat ihn schon in seinen Anfängen fasziniert und begleitet. Andere Programmierprojekte bewältigte er vor allem in Pascal, Java, Scala und Python. Seit 2004 schreibt er im Fachmagazin c't gelegentlich über C++ und Python. Was dann noch an Zeit übrig bleibt, geht in die Fotografie.
Inhaltsangabe
Geleitwort des Fachgutachters ... 18

Vorwort ... 20

TEIL I Erste Schritte ... 23

1. Über dieses Buch ... 25

1.1 ... Der C++-Standard ... 26

1.2 ... Verwendete Formatierungen ... 27

2. Vom Problem zum Programm ... 29

2.1 ... Was ist Programmieren? ... 30

2.2 ... Softwareentwicklungsmethoden ... 30

2.3 ... Entwurfsmuster ... 32

2.4 ... Algorithmen ... 33

2.5 ... Ressourcen ... 34

3. Programmieren in C++ ... 36

3.1 ... Übersetzen ... 37

3.2 ... Aktuelle Compiler ... 37

3.3 ... Entwicklungsumgebungen ... 39

3.4 ... Die Kommandozeile unter Ubuntu ... 41

3.5 ... Die IDE "Microsoft Visual Studio Express" unter Windows ... 44

3.6 ... Schneller ... 47

3.7 ... Aufgaben ... 47

4. Ein ganz schneller Überblick ... 49

4.1 ... Kommentare ... 50

4.2 ... Die "include"-Direktive ... 50

4.3 ... Die Standardbibliothek ... 51

4.4 ... Die Funktion "main()" ... 51

4.5 ... Typen ... 51

4.6 ... Variablen ... 52
4.7 ... Initialisierung ... 52

4.8 ... Ausgabe auf der Konsole ...53

4.9 ... Anweisungen ... 53

4.10 ... Aufgaben ... 54

5. Ohne Eile erklärt ... 56

5.1 ... Leerräume, Bezeichner und Token ... 58

5.2 ... Kommentare ... 59

5.3 ... Funktionen und Argumente ... 60

5.4 ... Seiteneffekt-Operatoren ... 61

5.5 ... Die "main"-Funktion ... 62

5.6 ... Anweisungen ... 64

5.7 ... Ausdrücke ... 66

5.8 ... Zuweisungen ... 68

5.9 ... Typen ... 69

5.10 ... Variablen -- Deklaration, Definition und Initialisierung ... 74

5.11 ... Details zur "include"-Direktive ... 75

5.12 ... Eingabe und Ausgabe ... 76

5.13 ... Der Namensraum "std" ... 77

5.14 ... Aufgaben ... 79

6. Programmiertechnik, 1. Dan: Lesbarer Code ... 81

6.1 ... Kommentare ... 81

6.2 ... Dokumentation ... 82

6.3 ... Einrückungen und Zeilenlänge ... 83

6.4 ... Zeilen pro Funktion und Datei ... 84

6.5 ... Klammern und Leerzeichen ... 84

6.6 ... Namen ... 86

TEIL II Die Elemente von C++ ... 87

7. Operatoren ... 89

7.1 ... Operatoren und Operanden ... 90

7.2 ... Überblick über Operatoren ... 90

7.3 ... Arithmetische Operatoren ... 91

7.4 ... Bitweise Arithmetik ... 92

7.5 ... Zuweisungsoperatoren ... 93

7.6 ... Post- und Präinkrement sowie Post- und Prädekrement ... 94

7.7 ... Relationale Operatoren ... 95
7.8 ... Logische Operatoren ... 95

7.9 ... Pointer- und Dereferenzierungsoperatoren ... 97

7.10 ... Besondere Operatoren ... 97

7.11 ... Funktionsähnliche Operatoren ... 99

7.12 ... Operatorreihenfolge ... 100

7.13 ... Aufgaben ... 101

8. Eingebaute Typen ... 103

8.1 ... Eingebaute Datentypen ... 105

8.2 ... Eingebaute Datentypen initialisieren ... 105

8.3 ... Ein schneller Überblick ... 106

8.4 ... Ganzzahlen ... 107

8.5 ... Wahrheitswerte ... 118

8.6 ... Zeichentypen ... 119

8.7 ... Aufgaben ... 122

9. Strings und Streams ... 124

9.1 ... Der Zeichenkettentyp "string" ... 124

9.2 ... Streams ... 129

9.3 ... Eingabe- und Ausgabeoperatoren ... 130

9.4 ... Aufgaben ... 134

10. Behälter und Zeiger ... 135

10.1 ... ParametrisierteTypen ... 136

10.2 ... Die einfachen Sequenzcontainer ... 136

10.3 ... Weitere Container ... 141

10.4 ... Container-Gemeinsamkeiten ... 144

10.5 ... Algorithmen ... 145

10.6 ... Zeiger und C-Arrays ... 146

10.7 ... Aufgaben ... 147

11. Funktionen ... 148

11.1 ... Deklaration und Definition einer Funktion ... 149

11.2 ... Funktionstyp ... 150

11.3 ... Funktionen verwenden ... 150

11.4 ... Eine Funktion definieren ... 151

11.5 ... Mehr zu Parametern ... 152

11.6 ... Funktionskörper ... 156

11.7 ... Parameter umwandeln ... 158
11.8 ... Funktionen überladen ... 160

11.9 ... Default-Parameter ... 162

11.10 ... Beliebig viele Argumente ... 163

11.11 ... Alternative Schreibweise zur Funktionsdeklaration ... 164

11.12 ... Spezialitäten ... 165

11.13 ... Aufgaben ... 167
Rezensionen
"Buchtipp!" iX - Magazin für professionelle Informationstechnik 201507