13,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Alhambra gilt als das bedeutendste Bauwerk der islamischen Architektur. Die über Granada thronende Palaststadt der nasridischen Herrscher bildet mit der majestätischen Kulisse der schneebedeckten Sierra Nevada ein faszinierendes Gesamtbild. Ihre luxuriös ausgestatteten Höfe und Innenräume, die Vielzahl der Bauelemente, der prächtige Dekor und die herrlichen Gartenanlagen begeistern jeden Besucher und wecken das Bedürfnis nach mehr Informationen. Dieses Buch erklärt den historischen und kulturellen Rahmen des weltberühmten Bauwerks und führt kenntnisreich durch die faszinierende Architektur…mehr

Produktbeschreibung
Die Alhambra gilt als das bedeutendste Bauwerk der islamischen Architektur. Die über Granada thronende Palaststadt der nasridischen Herrscher bildet mit der majestätischen Kulisse der schneebedeckten Sierra Nevada ein faszinierendes Gesamtbild. Ihre luxuriös ausgestatteten Höfe und Innenräume, die Vielzahl der Bauelemente, der prächtige Dekor und die herrlichen Gartenanlagen begeistern jeden Besucher und wecken das Bedürfnis nach mehr Informationen. Dieses Buch erklärt den historischen und kulturellen Rahmen des weltberühmten Bauwerks und führt kenntnisreich durch die faszinierende Architektur von Alhambra und Generalife. Andreas Friedrich hat in Würzburg und Granada Geographie, Hispanistik und Germanistik studiert. Die Alhambra und ihre natürliche Umgebung lernte er in kunsthistorischen Veranstaltungen und Exkursionen kennen und führte selbst als Studienreiseleiter.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 9. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 155mm x 7mm
  • Gewicht: 171g
  • ISBN-13: 9783743174252
  • ISBN-10: 3743174251
  • Artikelnr.: 47767229
Autorenporträt
Friedrich, Andreas
Der Autor Andreas Friedrich hat in Würzburg und Granada Geographie, Germanistik und Hispanistik studiert. Die Alhambra lernte er im Rahmen vieler privater Besuche und während seines Studienaufenthaltes kennen.