Öffentliche Sicherheit und Freiheit - van Ooyen, Robert Chr.
89,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Vom "11. September" bis "Corona" - die Öffentliche Sicherheit ist einem rasanten Veränderungsprozess unterzogen: die Trennung von innerer und äußerer Sicherheit erodiert, Polizei und Strafrecht werden europäisiert und internationalisiert. Konzepte von "Sicherheitsstaat", "Freund-Feind-Recht" und "Ausnahmezustand" gefährden die Freiheit. Neben der Bedrohung durch den Islamismus hat sich der seit Jahren zunehmende Rechtsextremismus zu neo-nazistischem Terrorismus verschärft. Die "wehrhafte Demokratie" erweist sich für eine offene (Einwanderer-)Gesellschaft als heikel und notwendig zugleich.…mehr

Produktbeschreibung
Vom "11. September" bis "Corona" - die Öffentliche Sicherheit ist einem rasanten Veränderungsprozess unterzogen: die Trennung von innerer und äußerer Sicherheit erodiert, Polizei und Strafrecht werden europäisiert und internationalisiert. Konzepte von "Sicherheitsstaat", "Freund-Feind-Recht" und "Ausnahmezustand" gefährden die Freiheit. Neben der Bedrohung durch den Islamismus hat sich der seit Jahren zunehmende Rechtsextremismus zu neo-nazistischem Terrorismus verschärft. Die "wehrhafte Demokratie" erweist sich für eine offene (Einwanderer-)Gesellschaft als heikel und notwendig zugleich. Dabei sind die Sicherheitsbehörden nicht über jeden Zweifel erhaben. In der 3., neu konzipierten und erweiterten Auflage werden unter besonderer Berücksichtigung staatstheoretischer Bezüge und Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts die folgenden Schwerpunkte bearbeitet: Sicherheit und Freiheit im "Ausnahmezustand"Sicherheit und offene GesellschaftNeue Sicherheit und "Freund-Feind-Recht"Sicherheit, Zuwanderung und DemokratieTerrorismus(Rechts-)Extremismus und ParteiverboteEuropäisierung der SicherheitBundeswehreinsatz "out-of-area" - und in polizeilichen LagenInternationalisierung der Strafgerichtsbarkeit
  • Produktdetails
  • Schriftenreihe Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft
  • Verlag: Nomos
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 427
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 154mm x 34mm
  • Gewicht: 621g
  • ISBN-13: 9783848770168
  • ISBN-10: 3848770164
  • Artikelnr.: 60332413