Zwischen zwei Welten: Der Exilautor und Selbstübersetzer Ariel Dorfman - Windisch, Silvia
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Exil ist das traurige Schicksal vieler Menschen. Manchen berühmten Schriftstellern gelang es, ihre Exilerfahrungen in Form von Romanen oder anderen literarischen Werken zu verarbeiten. Dazu zählt auch der bilinguale Autor und Selbstübersetzer Ariel Dorfman, der einige seiner Werke auf Spanisch schrieb und ins Englische übersetzte oder umgekehrt. In diesem Buch sollen der Autor und sein Roman Heading South, Looking North mit der spanischen Übersetzung Rumbo al Sur, deseando el Norte vorgestellt werden. Es folgt eine Übersetzungsanalyse zwischen dem englischen Original, der spanischen Autoversion und dem deutschen Translat.…mehr

Produktbeschreibung
Exil ist das traurige Schicksal vieler Menschen. Manchen berühmten Schriftstellern gelang es, ihre Exilerfahrungen in Form von Romanen oder anderen literarischen Werken zu verarbeiten. Dazu zählt auch der bilinguale Autor und Selbstübersetzer Ariel Dorfman, der einige seiner Werke auf Spanisch schrieb und ins Englische übersetzte oder umgekehrt. In diesem Buch sollen der Autor und sein Roman Heading South, Looking North mit der spanischen Übersetzung Rumbo al Sur, deseando el Norte vorgestellt werden. Es folgt eine Übersetzungsanalyse zwischen dem englischen Original, der spanischen Autoversion und dem deutschen Translat.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 116
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783639282566
  • ISBN-10: 3639282566
  • Artikelnr.: 31193287
Autorenporträt
Silvia Windisch wurde am 12. September 1986 in Graz als Tochter von Franz und Ingrid Windisch geboren. Schon früh erkannte sie ihr Interesse und ihre Begabung für Sprachen, die sie mit ihrer Schwester Carina teilt und schloss ihr Übersetzungsstudium in Italienisch und Spanisch 2009 ab.