Zwei Schwestern für ein Halleluja - Kruse, Tatjana
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 12. August 2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zwei taffe Schwestern, ein gefaketer Selbstmord und eine SMS aus dem Grab - es geht wieder turbulent zu in Konnys und Kriemhilds neuestem Fall ... Während der Beerdigung eines befreundeten Priesters erhalten Konny und Kriemhild eine SMS des Geistlichen: "Ich wurde ermordet - rächen Sie mich!" Dieser Aufforderung können die beiden Schwestern unmöglich widerstehen, auch wenn die Polizei das als geschmacklosen Scherz abtut. Kurzerhand quartieren sie sich im Gästehaus des Klosters ein, in dem der Priester seinen Lebensabend verbrachte. Bei ihren unkonventionellen Ermittlungen treten sie nicht nur…mehr

Produktbeschreibung
Zwei taffe Schwestern, ein gefaketer Selbstmord und eine SMS aus dem Grab - es geht wieder turbulent zu in Konnys und Kriemhilds neuestem Fall ...
Während der Beerdigung eines befreundeten Priesters erhalten Konny und Kriemhild eine SMS des Geistlichen: "Ich wurde ermordet - rächen Sie mich!" Dieser Aufforderung können die beiden Schwestern unmöglich widerstehen, auch wenn die Polizei das als geschmacklosen Scherz abtut. Kurzerhand quartieren sie sich im Gästehaus des Klosters ein, in dem der Priester seinen Lebensabend verbrachte.
Bei ihren unkonventionellen Ermittlungen treten sie nicht nur den Klosterschwestern auf die Zehen, sie finden auch Blutdiamanten sowie eine frisch skelettierte Leiche unter dem Refektorium. Noch dazu will jemand die beiden mit vergiftetem Klosterlikör aus dem Weg räumen ...
  • Produktdetails
  • insel taschenbuch 4796
  • Verlag: Insel Verlag
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 12. August 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783458364962
  • ISBN-10: 345836496X
  • Artikelnr.: 57913120
Autorenporträt
Kruse, TatjanaTatjana Kruse, Jahrgangsgewächs aus süddeutscher Hanglage mit Migrationshintergrund (Vater Schweizer, Mutter Friesin), lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall (kein Synonym für eine Bausparkasse, sondern die vermutlich kleinste Metropole der Welt). Seit dem Jahr 2000 schreibt sie Kriminalromane, aber ihre wahre Liebe gilt den Sahnehäubchen des Genres: den Kurzkrimis. Folgerichtig erhielt sie ihren bisher einzigen Literaturpreis, den "Marlowe" der Raymond-Chandler-Gesellschaft, für ihren Kurzkrimi "Cool-Man schlägt zu". Bei KBV erschienen von ihr bereits drei Kurzkrimi-Sammlungen.www.tatjanakruse.de