Zu einer schönen Mama gehört Kuchen - Göhlich, Lukas
9,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

'Es ist ganz altmodisch, im Regen Fahrrad zu fahren' - in solchen Statements tut Kindermund Wahrheit kund. Der Kindermund geht mit der Zeit, hat Thomas Müller, Vater des kleinen Lukas Göhlich, beobachtet, und Lukas Göhlichs beste Fragen und Feststellungen wörtlich dokumentiert und ohne allzu große Distanz illustriert. Und er enthält uns auch nicht die Philosophie des Kindes über die letzten Dinge vor: 'Wenn man tot ist, kann man nicht mehr krank werden. Das wissen die Leute nicht. Deshalb haben sie Angst davor.'…mehr

Produktbeschreibung
'Es ist ganz altmodisch, im Regen Fahrrad zu fahren' - in solchen Statements tut Kindermund Wahrheit kund. Der Kindermund geht mit der Zeit, hat Thomas Müller, Vater des kleinen Lukas Göhlich, beobachtet, und Lukas Göhlichs beste Fragen und Feststellungen wörtlich dokumentiert und ohne allzu große Distanz illustriert. Und er enthält uns auch nicht die Philosophie des Kindes über die letzten Dinge vor: 'Wenn man tot ist, kann man nicht mehr krank werden. Das wissen die Leute nicht. Deshalb haben sie Angst davor.'
  • Produktdetails
  • Reihe Kunterbunt
  • Verlag: Jacoby & Stuart
  • Seitenzahl: 40
  • Erscheinungstermin: 24. August 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 123mm x 10mm
  • Gewicht: 110g
  • ISBN-13: 9783941087736
  • ISBN-10: 3941087738
  • Artikelnr.: 26367314
Autorenporträt
Thomas M. Müller, geb. 1966, hat an der HGB Leipzig und an der Schule für Gestaltung in Luzern studiert und ist seit 2005 Professor an der HGB Leipzig. Er zeichnet neben Buchillustrationen, Plakate, Grafiken und Cartoons. Weltweite Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Warschau, Moskau, Mexico City, Venedig, Paris, New York und Tokio haben den Künstler international bekannt gemacht.