Wenn Engel brennen - O'Dell, Tawni
21,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Als Polizeichefin von Buchanan, dem Ort ihrer Kindheit, hat Dove Carnahan schon viel gesehen. Es ist keine kuschelige Gegend: Vom exzessiven Kohleabbau verwüstete Landstriche liegen brach, Geisterstädte rotten vor sich hin. Menschen rackern sich ab oder haben sich schon aufgegeben, Träume blühen und welken. Oder sie verbrennen, wie das tote Mädchen, das in einer glühenden Erdspalte steckt. Der alternde State Trooper Nolan übernimmt die Ermittlung, doch Chief Carnahan bleibt mit dran. Auf der Suche nach dem Hintergrund der Toten bekommt sie es mit einer berüchtigten Familie zu tun. Kriminell…mehr

Produktbeschreibung
Als Polizeichefin von Buchanan, dem Ort ihrer Kindheit, hat Dove Carnahan schon viel gesehen. Es ist keine kuschelige Gegend: Vom exzessiven Kohleabbau verwüstete Landstriche liegen brach, Geisterstädte rotten vor sich hin. Menschen rackern sich ab oder haben sich schon aufgegeben, Träume blühen und welken. Oder sie verbrennen, wie das tote Mädchen, das in einer glühenden Erdspalte steckt.
Der alternde State Trooper Nolan übernimmt die Ermittlung, doch Chief Carnahan bleibt mit dran. Auf der Suche nach dem Hintergrund der Toten bekommt sie es mit einer berüchtigten Familie zu tun. Kriminell oder arbeitslos, verschworen und zerstritten - die Trulys sind Redneck-Unterschicht der schlimmsten Spielart. Und dieses Milieu ruft in der Polizeichefin längst überwunden geglaubte Alpträume wach. Denn hier ist vieles nicht, wie es scheint.
  • Produktdetails
  • Ariadne .1239
  • Verlag: Argument Verlag; Argument Verlag Mit Ariadne
  • Originaltitel: Angels Burning
  • Seitenzahl: 349
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 126mm x 38mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783867542395
  • ISBN-10: 3867542392
  • Artikelnr.: 56161904
Autorenporträt
Tawni O'Dell stammt aus der Bergbauregion des westlichen Pennsylvania, schrieb schon als Kind und ging als Erste ihrer Familie zur Uni, um Journalismus zu studieren. Ihr Durchbruch kam mit der kometenhaft erfolgreichen Oprah's-Entdeckung »Back Roads«, derzeit verfilmt von Michael Ohoven (Oscar für »Capote«). »Wenn Engel brennen« ist ihr 6. Roman, der erste explizite Krimi. Tawni O'Dell erscheint weltweit in mehr als 40 Ländern. Sie schreibt am Folgeroman.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Wer erschlug die 16-jährige Camio Truly und stopfte ihre Leiche in eine brennende Erdspalte? Chief Dove Carnahan, selbstbewusste und unorthodoxe Polizeichefin in der verarmten Bergbauregion Pennsylvanias, weiß, dass nur Einheimische die Überbleibsel des seit Jahrzehnten schwelenden Minenfeuers gut genug kennen. Sie setzt alle Familienmitglieder des desolaten Truly-Clans unter Druck, um das Motiv herauszufinden. Dabei legt sie ein Geflecht alter Konflikte bloß, das mit dem Mord an ihrer Mutter verknüpft ist. Ein Mann, der deshalb vor Jahrzehnten verurteilt wurde, klagt sie an, ihn unschuldig ans Messer geliefert zu haben. Dove Carnahan und ihre Schwester, ihr Kollege und Freund Nolan, ihr Ermittlerteam sind von Tawni O’Dell sehr originell und mit lakonischem Humor gezeichnet. Die Autorin kennt die Verzweiflung der abgehängten Menschen im heruntergekommenen ländlichen Amerika mit allen Verästelungen von Apathie, Überforderung und Zorn gut genug, um daraus komplexe Charakter zu entwickeln. Wer hier lebt, muss sich wehren, und Chief Carnahan hat genügend eigene Geheimnisse, die ihr Gespür für Missbrauch, Bosheit und Unschuld der Menschen um sie herum geschärft haben.

Was machen zerstörte Landschaften mit Menschen, die an sie gefesselt sind – ein Roman über die Folgen der Gier.
 

© BÜCHERmagazin, Lore Kleinert