Wenn du Schmerzen hast, gehe langsam - Schönfeld, Maren

6,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Wer mit chronischen Schmerzen lebt, weiß: Die Schmerzen sind immer dabei, vom Aufwachen bis zum Einschlafen. Der Schmerz als ständiger Begleiter begrenzt und erschwert Alltägliches und Besonderes. Oft gilt es, abzuwägen, ob ein Ausflug oder ein Konzertbesuch die Schmerzen wert ist, die er verursacht. Denn der Weg dorthin und zurück, der Aufenthalt in Kälte oder Hitze oder ungeeignetes Sitzmobiliar können den Genuss sehr beeinträchtigen. Aber auch die ganz alltäglichen Anforderungen wie arbeiten, einkaufen und spazierengehen werden unter Schmerzen oft zu Herausforderungen. Dieses Buch soll Mut…mehr

Produktbeschreibung
Wer mit chronischen Schmerzen lebt, weiß: Die Schmerzen sind immer dabei, vom Aufwachen bis zum Einschlafen. Der Schmerz als ständiger Begleiter begrenzt und erschwert Alltägliches und Besonderes. Oft gilt es, abzuwägen, ob ein Ausflug oder ein Konzertbesuch die Schmerzen wert ist, die er verursacht. Denn der Weg dorthin und zurück, der Aufenthalt in Kälte oder Hitze oder ungeeignetes Sitzmobiliar können den Genuss sehr beeinträchtigen. Aber auch die ganz alltäglichen Anforderungen wie arbeiten, einkaufen und spazierengehen werden unter Schmerzen oft zu Herausforderungen. Dieses Buch soll Mut machen, das Leben trotz und mit Schmerzen positiv zu sehen und zu gestalten. Es gibt Einblick in ein Leben mit Behinderungen und Beeinträchtigungen von Geburt an. Die Tipps und Strategien der Autorin aus ihrem eigenen Krankheitsmanagement können Anregungen für Betroffene und Angehörige geben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand / Verlag Expeditionen
  • Seitenzahl: 148
  • Erscheinungstermin: 3. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 10mm
  • Gewicht: 164g
  • ISBN-13: 9783947911073
  • ISBN-10: 3947911076
  • Artikelnr.: 54471542
Autorenporträt
Maren Schönfeld ist Autorin und Journalistin. Sie hat im Sachbuchbereich zum Thema "Kreatives Schreiben" und ansonsten belletristische Literatur und Lyrik veröffentlicht. Ihre Geschichte zeigt, dass ein Leben mit Krankheit positiv und lebenswert sein kann.