9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In der Mitte des 21. Jahrhunderts geben die letzten Menschen ihre Ferienhäuser an einem schwedischen See auf. Die Tiere freuen sich. Die großen unter ihnen gründen einen eigenen Staat, der einer Plutokratie sehr ähnelt: Die großen Tiere haben das Sagen, die kleinen bleiben Freiwild. Schon nach wenigen Jahren stellt sich heraus, dass einige der Großen gegen die eigenen Gesetze verstoßen. Dies und das bedauernswerte Schicksal der kleinen Tiere bringt Hugin, den Helfer Odins, zu der Erkenntnis, dass das alte Gesetz durch ein besseres ersetzt werden muss. Wie es ihm damit ergeht und welche…mehr

Produktbeschreibung
In der Mitte des 21. Jahrhunderts geben die letzten Menschen ihre Ferienhäuser an einem schwedischen See auf. Die Tiere freuen sich.
Die großen unter ihnen gründen einen eigenen Staat, der einer Plutokratie sehr ähnelt: Die großen Tiere haben das Sagen, die kleinen bleiben Freiwild. Schon nach wenigen Jahren stellt sich heraus, dass einige der Großen gegen die eigenen Gesetze verstoßen. Dies und das bedauernswerte Schicksal der kleinen Tiere bringt Hugin, den Helfer Odins, zu der Erkenntnis, dass das alte Gesetz durch ein besseres ersetzt werden muss. Wie es ihm damit ergeht und welche überraschende Rolle die Menschen dabei spielen, darum geht es in dieser Erzählung mit vielen Bildern und Fotos vom Gisesee.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 116
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 10mm
  • Gewicht: 178g
  • ISBN-13: 9783748102809
  • ISBN-10: 3748102801
  • Artikelnr.: 54750506
Autorenporträt
Kettlack, Johannes
Johannes Kettlack lebt mit seiner Familie im Sommer am Gisesee in Södermanland, war bis 2002 unter anderem Schulleiter an den deutschen Schulen in New York und Stockholm und schreibt seit dem vornehmlich Bücher und Gedichte mit politischem Hintergrund.