18,50 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Gedichte gehören sich selbst, wenn sie einmal in der Welt sind. Das Gedicht gehört allen. Das Weiche gehört dem Gedicht, das Gedicht ist weich. Das Gedicht weicht nicht, es weicht aus.

Produktbeschreibung
Gedichte gehören sich selbst, wenn sie einmal in der Welt sind. Das Gedicht gehört allen. Das Weiche gehört dem Gedicht, das Gedicht ist weich. Das Gedicht weicht nicht, es weicht aus.
Autorenporträt
Opielka, MichaelMichael Opielka ist Hochschullehrer in Jena und leitet ein Forschungsinstitut in Siegburg, wo er auch lebt.