14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Im Zusammenhang mit dem Tod stellen sich für uns Menschen Fragen über Fragen. Während unseres gesamten Lebens gibt es immer wieder Momente, die uns direkt oder indirekt mit dem Tod konfrontieren und zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema drängen.Wenn wir es zulassen macht es uns nachdenklich ...Wie ist das Sterben wirklich? Kommt etwas danach, wie es viele Religionen und Mythen erzählen? Gibt es eine Reinkarnation? Gibt es mehr als ein Leben? Was passiert nach dem Tod? Wie ist das Leben - oder Sein - nach dem Tod? Wie schlimm ist Sterben? Was sind Seelen? Was ist Bewusstsein? Was sind…mehr

Produktbeschreibung
Im Zusammenhang mit dem Tod stellen sich für uns Menschen Fragen über Fragen. Während unseres gesamten Lebens gibt es immer wieder Momente, die uns direkt oder indirekt mit dem Tod konfrontieren und zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema drängen.Wenn wir es zulassen macht es uns nachdenklich ...Wie ist das Sterben wirklich? Kommt etwas danach, wie es viele Religionen und Mythen erzählen? Gibt es eine Reinkarnation? Gibt es mehr als ein Leben? Was passiert nach dem Tod? Wie ist das Leben - oder Sein - nach dem Tod? Wie schlimm ist Sterben? Was sind Seelen? Was ist Bewusstsein? Was sind Geister? Edit Engelmann ist diesen Fragen und den Antworten darauf für Sie nähergekommen:"Wenn ich es vorher nur theoretisch wusste, jetzt weiß ich es sozusagen praktisch und aus eigener Erfahrung: Im Himmel ist die Hölle los ..."
  • Produktdetails
  • Verlag: Begegnungen Verlag für Natur und Leben
  • überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 15. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 11mm x 148mm x 208mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783946723646
  • Artikelnr.: 59890437
Autorenporträt
Edit Engelmann wurde 1957 in Eschwege geboren, wo sie auch aufwuchs, die Schule besuchte und die ersten beruflichen Schritte machte. Mehr als 30 Jahre arbeitete sie als Leiterin von Marketing- und Kommunikationsabteilungen im In- und Ausland. Abgesehen von einem anspruchsvollen wie ebenso befriedigenden Berufsleben genoss sie es während dieser Zeit ausgesprochen, neue Kulturen, Denkweisen und Lebensstile kennenzulernen und ausprobieren zu können. Reisen, das Entdecken und Erleben sowie das Sammeln von neuen Erfahrungen gehören auch heute noch zu ihren Leidenschaften.Ihrem Umzug nach Griechenland und der politischen Diskutierfreude ihrer Freunde ist es zu verdanken, dass ihre ersten Bücher "Krise, Krise - Schulden am Olymp", "Zitronen aus Hellas" und die imaginäre Gerichtsverhandlung "Scherben vor Gericht" auf den Markt kamen. Sie arbeitet heute als Schreibcoach und Lektorin, übersetzt Bücher, bringt weitere Geschichten und Bücher auf den Markt, hilft Studenten bei ihren Bachelor-
Inhaltsangabe
Der Anfang Wie ich dazu kam, mich mit diesem Thema zu beschäftigen Ein paar Definitionen zum besseren Verständnis Seele und Tod im Spiegel der Kulturen Über Zeit, Energie, Licht und Materie Der Zeittunnel des Lebens Die Entwicklung von Selbst und Bewusstsein Vom Licht ins Leben Die Seele und das Ego Das SterbenDer Raum des TodesDie Nahtod-ErfahrungDie zweite Phase im Raum des TodesMit Verstorbenen kommunizierenDankeEdit EngelmannQuellenangabenBildnachweis