Vernunft und Leben aus transzendentaler Perspektive

EUR 49,80
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 30. Juni 2018
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Vorwort der Herausgeber mit Schriftenverzeichnis Albert Mues - H. Seubert: Transzendentalphilosophie und Metaphysik heute. Eine Skizze - M. Scherbaum: Philosophie als Lebensform - oder: Die Krise des Nihilismus und die Validität transzendentaler Argumentation. Systematische Reflexionen zu Letztbegründung, Grenze und Bedeutung von Philosophie - M. Gerten: Der Charakter der Transzendentalphilosophie als fundamentaler Geltungsreflexion. Historische und systematische Überlegungen mit besonderem Blick auf den späten Fichte - L. Möckl: Zur logischen Position der Hypothese - I. Radrizzani: Die…mehr

Produktbeschreibung
Vorwort der Herausgeber mit Schriftenverzeichnis Albert Mues - H. Seubert: Transzendentalphilosophie und Metaphysik heute. Eine Skizze - M. Scherbaum: Philosophie als Lebensform - oder: Die Krise des Nihilismus und die Validität transzendentaler Argumentation. Systematische Reflexionen zu Letztbegründung, Grenze und Bedeutung von Philosophie - M. Gerten: Der Charakter der Transzendentalphilosophie als fundamentaler Geltungsreflexion. Historische und systematische Überlegungen mit besonderem Blick auf den späten Fichte - L. Möckl: Zur logischen Position der Hypothese - I. Radrizzani: Die Zeitfiguration in der Transzendentalphilosophie. Reinhard Lauths Appositionslehre als Aktualisierung von Fichtes Zeitmodell - K. Pollok: Kants Begriff der Normativität im Kontext der frühneuzeitlichen Philosophie - C. Lotz: Gewissen und Widerstand - M. Fuchs: "Freiheit, die sich Dasein gibt". Individuum und Staat bei Platon und Hegel - B. Dieckmann: Reich der Freiheit und Kreuzestheologie. Opfer bei Johann Gottlieb Fichte - W. Klausnitzer: Christentum versus Islam. Überlegungen zum Thema der Gewalt in beiden Religionen - M. Famula: Zwischen Grenzenlosigkeit und Ausgrenzung. Liebe als Kultivierungsprozess in Adalbert Stifters Brigitta.
  • Produktdetails
  • Verlag: Königshausen & Neumann
  • Seitenzahl: 300
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 300 S. 235 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm
  • ISBN-13: 9783826064753
  • ISBN-10: 3826064755
  • Best.Nr.: 50861428
Autorenporträt
Michael Gerten lehrt Philosophie in Bamberg und Heidenheim, forscht und publiziert zu Problemen der Philosophia prima, v.a. bei Descartes und im Deutschen Idealismus, und zur Politischen Philosophie. Mitglied des Forschungsnetzwerkes Transzendentalphilosophie/Deutscher Idealismus (apriori.eu)