12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Kuriose, überraschende, gruselige und haarsträubende Geschichten rund um den Volks- und Aberglauben.. Arme Seelen, böse Leute, Gespenster und Hexen sollen in früheren Zeiten ihr Unwesen getrieben haben. Irrlichter, die nachts über den Boden huschen, die Nachbarin mit dem bösen Blick, magische Reliquien, die die Apotheke ersetzen, das Schutzamulett an der Stalltüre waren bis in die 1960er Jahre weit verbreitet. Und noch heute scheint in manchen Gegenden eine geheimnisvolle Parallelwelt zu existieren... Magie gab es zu allen Zeiten, auch schon im Alten Testament. Mit allerlei Schutz- und…mehr

Produktbeschreibung
Kuriose, überraschende, gruselige und haarsträubende Geschichten rund um den Volks- und Aberglauben.. Arme Seelen, böse Leute, Gespenster und Hexen sollen in früheren Zeiten ihr Unwesen getrieben haben. Irrlichter, die nachts über den Boden huschen, die Nachbarin mit dem bösen Blick, magische Reliquien, die die Apotheke ersetzen, das Schutzamulett an der Stalltüre waren bis in die 1960er Jahre weit verbreitet. Und noch heute scheint in manchen Gegenden eine geheimnisvolle Parallelwelt zu existieren... Magie gab es zu allen Zeiten, auch schon im Alten Testament. Mit allerlei Schutz- und Abwehrzauber versuchten die Menschen damals wie auch heute das Böse abzuwehren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Camino
  • Artikelnr. des Verlages: 157031
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 20. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783961570317
  • ISBN-10: 3961570310
  • Artikelnr.: 52537190
Autorenporträt
Sägmüller, Paul
Paul Sägmüller ist 1958 in Oberschwaben geboren und aufgewachsen. Er beschäftigt er sich mit Regionalgeschichte, Volks- und Aberglauben und allerlei skurrilen Dingen auf dem Gebiet der Heimatkunde. Daraus sind Bücher, Vorträge und Führungen entstanden.