Und ich dachte, ich könnte dich retten - Wolf, Tina

EUR 12,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

"Eine Tochter setzt ihrem an Alkoholkrankheit verstorbenen Vater ein Denkmal und befreit sich von ihrem jahrelang ertragenen Leid. Ihre innige Liebe ist die Grundlage für ihre tiefe Betroffenheit. Facettenreich werden die Probleme des Süchtigen und seiner Angehörigen und Bekannten - der Co-Alkoholiker dargestellt: Die Verdrängung, das Wegsehen, die Einsamkeit, die Hilflosigkeit und schließlich das Ende auf der Intensivstation. Die Form der sehr emotionalen, sich hinterfragenden Ich-Erzählung macht das Geschehen für den Leser gut nachvollziehbar." Dr. Peter Ehrich (Suchtberater)
"Eine
…mehr

Produktbeschreibung
"Eine Tochter setzt ihrem an Alkoholkrankheit verstorbenen Vater ein Denkmal und befreit sich von ihrem jahrelang ertragenen Leid. Ihre innige Liebe ist die Grundlage für ihre tiefe Betroffenheit. Facettenreich werden die Probleme des Süchtigen und seiner Angehörigen und Bekannten - der Co-Alkoholiker dargestellt: Die Verdrängung, das Wegsehen, die Einsamkeit, die Hilflosigkeit und schließlich das Ende auf der Intensivstation. Die Form der sehr emotionalen, sich hinterfragenden Ich-Erzählung macht das Geschehen für den Leser gut nachvollziehbar." Dr. Peter Ehrich (Suchtberater)

"Eine eindrucksvolle Darstellung des Kampfes einer Tochter gegen die Alkoholabhängigkeit ihres Vaters. Einfühlsam, sachlich, engagiert." Prof. em. Lieselotte Bieback-Diel (Sozialpädagogin)
  • Produktdetails
  • Verlag: Koch (Ingo
  • Seitenzahl: 177
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2006. 177 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm
  • Gewicht: 195g
  • ISBN-13: 9783938686706
  • ISBN-10: 3938686707
  • Best.Nr.: 23415858
Autorenporträt
Tina Wolf wurde 1973 geboren. Sie arbeitete zunächst als Fotografin, wechselte dann zum Fernsehen. Nach ihrer Moderationszeit bei RTL-Nord steht sie seit 2003 für den NDR vor der Kamera und arbeitet parallel als Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Hamburg.