8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine zum Lachen und Nachdenken anregende Sammlung von launigen Texten und Gedichten mit besonderer Pointe. Man darf allerdings schon genau hinhören, um letztere nicht zu verpassen. Unser Dasein bringt es nun einmal mit sich, immer wieder mehr oder weniger sperrige Alltagssituationen bewältigen zu müssen. Neben dem eigenen Erfahrungsschatz erweist sich dabei die eine oder andere durchdachte Lebensweisheit als hilfreich. Hier werden jedoch nicht nur Lebensweisheiten präsentiert. Nach lockerer Einführung vermittelt der Autor diese vielmehr durch launige Gedichte, deren Aussage zudem in einer…mehr

Produktbeschreibung
Eine zum Lachen und Nachdenken anregende Sammlung von launigen Texten und Gedichten mit besonderer Pointe. Man darf allerdings schon genau hinhören, um letztere nicht zu verpassen.
Unser Dasein bringt es nun einmal mit sich, immer wieder mehr oder weniger sperrige Alltagssituationen bewältigen zu müssen. Neben dem eigenen Erfahrungsschatz erweist sich dabei die eine oder andere durchdachte Lebensweisheit als hilfreich.
Hier werden jedoch nicht nur Lebensweisheiten präsentiert. Nach lockerer Einführung vermittelt der Autor diese vielmehr durch launige Gedichte, deren Aussage zudem in einer besonderen Pointe gipfelt: "... Und die Moral von dem Gedicht ...".
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 2. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 121mm x 14mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783746047218
  • ISBN-10: 3746047218
  • Artikelnr.: 50921766
Autorenporträt
Rheinders, Martin
Martin Rheinders wurde 1957 in Düsseldorf geboren und ging dort auch zur Schule. Nach Jurastudium und zeitweiliger Tätigkeit in der sogenannten freien Wirtschaft zog es ihn in den öffentlichen Dienst, wo er unter anderem während seiner Tätigkeit im Bundeskanzleramt reichlich Lebenserfahrung sammeln konnte. Sein Talent zum Verseschmieden kam ihm nicht nur dort bei dem einen oder anderen halboffiziellen Anlass zu Gute. Er befasst sich gerne mit Brettspielen aus dem In- und Ausland sowie Übersetzungen von Spielanleitungen, fährt aber auch gerne mal mit dem Fahrrad oder Motorrad durch die Gegend und reist auch gerne in ferne Länder. Er lebt, nachdem die ursprünglich dort vorhandenen vier Kinder das Haus verlassen haben, mit seiner Frau in der Nähe von Berlin, vermisst aber das Rheinland schon etwas.